Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Wegen Metallstücken: Edeka ruft Wurst zurück
Nachrichten Wirtschaft Wegen Metallstücken: Edeka ruft Wurst zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 31.01.2019
Edeka ruft Wurst zurück. Quelle: carola pieper
Gauting

Wegen der Gefahr von Metallstücken in einzelnen Produkten ruft der Wurstwarenhersteller Kupfer den Edeka- und Marktkauf-Artikel „Gut & Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade“ zurück.

Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, ist ausschließlich Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 3. bis 15. Februar betroffen. Verbraucher, die ein solches Produkt gekauft haben, bekommen den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenzettels in einer Edeka- oder Marktkauf-Filiale erstattet.

Von RND/dpa/lf

Die Ministerpräsidenten der Braunkohleländer verhandeln am Donnerstagabend im Kanzleramt über Strukturhilfen für den Kohelausstieg. Andere Länder fürchten, dass sie zu kurz kommen könnten – und schlagen Alarm.

31.01.2019

Die Arbeitslosigkeit steigt wieder an – wie in jedem Winter. Zum Jahresauftakt verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit 2,406 Millionen Arbeitslose. Arbeitsminister Hubertus ist dennoch zufrieden.

31.01.2019

Eben erst hatte Italiens Regierung ihren Haushaltsstreit mit der EU entschärft. Nun kommt die nächste Hiobsbotschaft. Sie könnte alle Pläne, die Staatsverschuldung zu beschränken, zur Makulatur machen.

31.01.2019