Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Sartorius will Konzernteile von Danaher kaufen
Nachrichten Wirtschaft Sartorius will Konzernteile von Danaher kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 21.10.2019
Der Schriftzug von "Sartorius". Quelle: Swen Pförtner/dpa
Göttingen

Der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius will seine Segmente Bioanalytik und Bioprozesstechnik mit einem Zukauf stärken. Das MDax-Unternehmen plane, ausgewählte Geschäfte von Danaher Life Science für rund 750 Millionen US-Dollar (672 Mio Euro) in bar zu übernehmen, teilte Sartorius am Montag in Göttingen mit.

Das zum Verkauf stehende Portfolio erzielte den Angaben zufolge 2018 einen Gesamtumsatz von rund 140 Millionen US-Dollar bei zweistelligen operativen Gewinnmargen und beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Allerdings steht der geplante Zukauf unter dem Vorbehalt, dass Danaher wiederum das Biopharma-Geschäft des US-amerikanischen Konzerns General Electric übernehmen darf.

Lesen Sie mehr: Wachstumskurs: Sartorius hebt Umsatzziele an

Von RND/dpa

Verspätungen, defekte Züge, unzureichende Infrastruktur: Andreas Scheuer verliert die Geduld. Der Verkehrsminister findet, dass die Chefetage der Deutschen Bahn, ihre Probleme zu langsam angeht. Bahnchef Richard Lutz soll jetzt bis zum 14. November etwas Zählbares liefern.

20.10.2019

Schlechte Nachrichten für Flugpassagiere: Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihren Warnstreik auf den ganzen Sonntag ausgeweitet. An vielen Flughäfen bleiben Maschinen am Boden, das Ausmaß ist nicht abzusehen.

20.10.2019

Zott ruft mehrere Produkte zurück. Die Molkerei vermutet Schimmelkeime in den Sahnejoghurts. Wer sein Geld zurückhaben möchte, muss den Joghurtdeckel einschicken.

18.10.2019