Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Nach Dürrejahr 2018: Ernte in Deutschland fällt 2019 wieder besser aus
Nachrichten Wirtschaft Nach Dürrejahr 2018: Ernte in Deutschland fällt 2019 wieder besser aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 29.08.2019
Die Ernten sind 2018 wieder besser ausgefallen. Quelle: Markus Scholz/dpa
Berlin

Die diesjährige Ernte ist nach amtlichen Daten wieder besser ausgefallen als nach der extremen Dürre 2018 - es gibt aber regionale Unterschiede. Insgesamt sind die Mengen bei Getreide und Raps weiter unterdurchschnittlich, wie Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) am Donnerstag bei der Vorlage des offiziellen Ernteberichts sagte.

Bei Getreide dürften demnach rund 44,7 Millionen Tonnen hereinkommen und damit knapp 18 Prozent mehr als 2018. Das Mittel der Jahre 2013 bis 2018 wird aber um gut drei Prozent verfehlt.

Keine Dürrehilfen 2019

Diese Einschätzung deckt sich weitgehend mit der Erntebilanz, die der Bauernverband am vergangenen Freitag vorgelegt hatte. Zu schaffen machen vielen Höfen auch noch knappes Grasfutter und niedrige Preise. Klöckner sagte, Dürrehilfen für Landwirte werde es in diesem Jahr aufgrund der Zahlen und Daten nicht geben können.

dpa

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland saisonbedingt leicht gestiegen. Dass die Wirtschaft schwächelt, hat hingegen kaum Folgen - noch, wie ein Blick ins Detail zeigt.

29.08.2019

Volkswagen bereitet den Start des neuen Golf 8 vor: Nun gibt es Bilder des Erlkönigs und weitere Details zur nächsten Version des Klassikers. Ein pikantes Detail: Der Lichtschalter ist weg.

29.08.2019

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat die Nord/LB ihren Gewinn auf 149 Millionen Euro gesteigert, die faulen Schiffskredite hat die Landesbank weiter abgebaut. Doch die Prognose für das Gesamtjahr bleibt negativ. Wegen der Kosten für den Personalabbau rechnet Vorstandschef Thomas Bürkle bis Jahresende mit roten Zahlen.

29.08.2019