Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Top 10: In diesen Städten verdienen Sie besonders viel
Nachrichten Wirtschaft Top 10: In diesen Städten verdienen Sie besonders viel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 22.03.2019
Auf welchem Platz wohl Hamburg liegt? Quelle: dpa
Hannover

Die deutsche Wirtschaft floriert, und die Arbeitslosigkeit ist niedrig – gute Voraussetzungen, um in den nächsten Gehaltsverhandlungen mehr rauszuschlagen. Besonders viel können Arbeitnehmer in deutschen Großstädten verdienen. In welchen sich die Arbeit besonders lohnt, hat die Jobbörse Stepstone ausgerechnet.

An der Spitze der Städte mit hohem Durchschnittseinkommen liegt demnach Frankfurt am Main. In der Bankenmetropole verdienen Fach- und Führungskräfte im Durchschnitt etwas mehr als 70 000 Euro. Dabei klaffen schon innerhalb der Top 10 die Gehälter auseinander – das zehnt-platzierte Leipzig liegt mit einem Durchschnittseinkommen von etwa 44 000 Euro deutlich hinter Frankfurt.

Bundesweit klaffen die Gehälter auseinander. Die Jobbörse Stepstone hat analysiert, wo Fach- und Führungskräfte besonders hohe Einkommen erzielen können.

Für den Gehaltsreport 2019 haben die Macher Bruttojahresgehalte, Boni, Provisionen und Prämien zusammengerechnet. Erhoben wurden die Daten zwischen Oktober 2017 und Oktober 2018, einbezogen sind nur die Einkünfte von Umfrageteilnehmern, die Vollzeit arbeiten. Befragt wurden laut Stepstone 85 000 Arbeitnehmer.

Lesen Sie auch

Gehalts-Check: Diese Jobs werden in Deutschland am besten bezahlt

Von RND/Christoph Höland

Der Verkauf der DB-Auslandstochter Arriva könnte vier Milliarden Euro in die Kassen des klammen Konzerns spülen. Nun nehmen die Pläne Gestalt an – auch wenn etwas Wichtiges fehlt.

22.03.2019

Nach zehn Jahren Krise haben sich die Schifffahrtsmärkte beruhigt. Trotz drohender Zollschranken wächst der Welthandel und damit der Containertransport auf den Weltmeeren. Davon profitiert auch die einzige verbliebene deutsche Großreederei.

22.03.2019

Zwei Flugzeuge von Boeing sind innerhalb von fünf Monaten abgestürzt. Ein Bericht der New York Times nährt nun den Verdacht, dass die Abstürze vermeidbar gewesen wären – wenn bestimmte Teile nicht als kostenpflichtige Zusatzausstattung verkauft worden wären.

22.03.2019