Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Finanzdienstleister AWD setzt Aufwärtstrend fort
Nachrichten Wirtschaft Finanzdienstleister AWD setzt Aufwärtstrend fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 18.08.2010
Anzeige

Der Finanzdienstleister AWD ist nach einem harten Sparkurs weiter im Aufwärtstrend. Im ersten Halbjahr verzeichnete die Gruppe ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 20,4 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte die Tochter des Schweizer Versicherers Swiss Life noch rote Zahlen in Höhe von 10,3 Millionen Euro geschrieben.

Als Hauptgrund für die Trendwende nannte AWD das Restrukturierungsprogramm. Besonders die Vertriebs- und Verwaltungskosten seien gesenkt worden. „Mit deutlichen Maßnahmen haben wir die Grundlagen für profitables Wachstum gelegt“, sagte AWD-Chef Manfred Behrens am Mittwoch in Hannover. Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten um 1,8 Prozent auf 262,9 Millionen Euro.

dpa

Mehr zum Thema

Der Finanzdienstleister AWD hat nach roten Zahlen und einem Sparkurs die Trendwende geschafft. Im ersten Quartal dieses Jahres lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 9,8 Millionen Euro, nach einem Verlust von 6,1 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

04.05.2010

Hohe Sanierungskosten haben beim Finanzdienstleister AWD im vergangenen Jahr für rote Zahlen gesorgt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei minus 41,1 Millionen Euro, nach einem Plus von 19,7 Millionen Euro im Vorjahr.

30.03.2010

Der Finanzdienstleister AWD in Hannover ist im ersten Halbjahr tief in die Verlustzone gerutscht und hat sich deshalb einen strikten Sparkurs verordnet. Vor allem im Marketing und in der Konzernholding wird der Rotstift angesetzt, außerdem sollen an verschiedenen Standorten in Deutschland Verwaltungsstellen wegfallen.

Albrecht Scheuermann 26.08.2009