Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
28°/ 19° Gewitter
Nachrichten Wirtschaft
Die Tui setzt darauf, dass wieder mehr Kunden verreisen. Seine Kapazitäten hat der Konzern jedoch verringert.

Der hannoversche Touristikkonzern musste in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust von 2,3 Milliarden Euro hinnehmen. Er hofft, dass die Einnahmen bald wieder die Kosten decken. Voraussetzung ist jedoch, dass die Corona-Pandemie nicht wieder die Pläne zunichtemacht.

15:41 Uhr
Anzeige

Wirtschaft

In den USA steigt die Arbeitslosigkeit in Folge der Corona-Pandemie weiter - doch deutlich langsamer als bislang. Mit 963.000 Neuanträgen fiel der Wert erstmals seit Zuspitzung der Krise unter eine Million. Es keimt die Hoffnung auf eine Stabilisierung des Arbeitsmarktes.

15:32 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Markt für Autovermieter ist durch die Corona-Krise fast komplett zum Erliegen gekommen. Das trifft auch den Anbieter Sixt hart, wie sich bei den jüngsten Quartalszahlen zeigt. Doch das deutsche Unternehmen könnte noch im ganz großen Stil profitieren.

14:43 Uhr

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Branchen mit voller Wucht getroffen. Auch der Flugverkehr kämpft mit erheblichen Verlusten. Die deutsche Airline Lufthansa steht trotz Staatskredit noch in den Miesen - und prüft deshalb nun den Verzicht auf einige Flotten.

14:04 Uhr

Zuletzt hat das Tübinger Biotechunternehmen schon mehr als eine halbe Milliarde Euro von Investoren eingesammelt. Für Freitag plant Curevac mit dem Börsengang in New York den nächsten Schritt, um weiteres Kapital einzusammeln.

14:04 Uhr
Anzeige

Der Google-Mutterkonzern Alphabet kommt aus der Kritik nicht heraus. Deutsche Start-ups aus der Reisebranche werfen dem US-Giganten vor, mit ihren Daten zu ihnen in Konkurrenz zu treten. Ein Ferienwohnungsvermittler hat nun eine Wettbewerbsbeschwerde bei der EU-Kommission eingereicht.

13:34 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Wirecard-Skandal wurden Ermittler offenbar auf eine falsche Fährte gelockt. Der frühere Vertriebsvorstand Jan Marsalek ist nach Angaben philippinischer Behörden wohl nicht in das Land geflohen. Dortige Einwanderungsbeamte sollen stattdessen Angaben gefälscht haben.

12:18 Uhr

In der Corona-Krise kämpfen viele Unternehmen und Händler um ihre Existenz. Manch einer hält sich vielleicht nur noch mit der vom Bund ausgesetzten Insolvenzantragspflicht bis Ende September über Wasser. Wenn es dann doch zu einer Pleite kommt, sollten Arbeitnehmer und Verbraucher ihre Rechte kennen.

11:21 Uhr

Nachdem die Inflationsrate im Juni noch leicht angestiegen war, dämpfte die Mehrwertsteuersenkung im Juli nun die Preisentwicklung. Haushaltsenergie und vor allem Kraftstoffe waren auf Jahressicht günstiger. Dagegen mussten Verbraucher bei bestimmten Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen.

11:09 Uhr

Die guten Vorgaben der New Yorker Börsen an der Wall Street vom Vortag kann der Dax für sich am Donnerstag nicht nutzen. Mangel an Gesprächsstoff gibt es derweil nicht, unter anderen haben Tui, die Telekom und RWE ihre Quartalsbilanzen veröffentlicht.

11:02 Uhr
Anzeige

Meistgelesen im Ressort Wirtschaft