Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Promis Sexueller Missbrauch? Klage gegen Rapper Nelly fallen gelassen
Nachrichten Promis Sexueller Missbrauch? Klage gegen Rapper Nelly fallen gelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 23.10.2019
Der Rapper Nelly. Quelle: picture alliance / Newscom

Gegen Rapper Nelly (44, "Dilemma") wurde im Oktober 2017 Klage eingereicht. Eine Frau aus England beschuldigte ihn, sie nach einem Konzert sexuell missbraucht zu haben. Doch nun scheinen die Vorwürfe vom Tisch zu sein. Denn wie das US-Portal "TMZ" berichtet, soll die Klägerin den Richter darüber informiert haben, dass sie und Nelly den Streit beigelegt hätten.

Wie es zur Einigung kam, ist nicht bekannt. Die Bedingungen der Vereinbarung sind laut "TMZ" vertraulich. Die Klägerin hatte damals behauptet, der Rapper habe sie bei einem "Meet and Greet" zu Oralsex gezwungen.

Mehr zum Thema

Vergewaltigungsvorwürfe – US-Rapper Nelly wendet Prozess ab

RND/amw/spot

Selena Gomez und Justin Bieber gehen seit anderthalb Jahren getrennte Wege. In ihrem neuen Song „Lose You to Love Me“ scheint die Sängerin nun endgültig mit ihrem Ex-Freund abzuschließen.

04.11.2019

In der neuen ARD-Reihe „Der Irland-Krimi“ spielt Désirée Nosbusch eine Polizeipsychologin – dabei wollte sie ihren Job schon fast an den Nagel hängen, wie die Schauspielerin im Interview mit RND.de verrät.

23.10.2019

Sie waren ein Dream-Team vor und hinter der Kamera. Nun haben sich Miyabi Kawai und Manuel Cortez getrennt. Und während er von gebrochenem Herzen spricht, postet sie auf Instagram lustige Videos. Seit der Trennung vor einem Monat herrscht Funkstille zwischen den beiden.

23.10.2019