Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Promis Röntgenbild bei Twitter: Lady Gaga meldet sich nach Bühnensturz
Nachrichten Promis Röntgenbild bei Twitter: Lady Gaga meldet sich nach Bühnensturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 19.10.2019
Popstar Lady Gaga
Las Vegas

Es war ein riesiger Schockmoment für die Besucher im MGM-Theater in Las Vegas: Lady Gaga (33) stürzte während einer kleinen Einlage mit einem Fan von der Bühne. Zwar setzte sie ihre Performance nur wenige Augenblicke später scheinbar unverletzt fort, dennoch machten sich ihre Fans große Sorgen: Solch einen Sturz ohne Blessuren zu überstehen schien auf den ersten Blick kaum denkbar.

Jetzt meldete sich die Sängerin via Twitter zu Wort und gab damit endgültig Entwarnung. Zu einem Röntgenbild, das ihre Hand zeigt, die sie zum offiziellen Tauchzeichen für „Ich bin okay!“ formte, schrieb sie: "Wenn sie fast den kompletten Körper röntgen müssen… einfach tanzen. Alles wird in Ordnung sein.“

Mehr zum Thema

Nach sexy Tanzeinlage: Lady Gaga stürzt mit Fan von Bühne

RND/dr/spot

Jim Carrey ist wieder Single. Wie US-Medien berichten, ist die Beziehung zu Ginger Gonzaga bereits seit Längerem beendet.

19.10.2019

An die Bilder müsst ihr euch gewöhnen, sagt Jane Fonda selbst: Erneut hat die Polizei den Hollywood-Star in Handschellen abgeführt - wegen ihrer Teilnahme an einer Klimademo.

19.10.2019

Moderatorin Charlotte Würdig hat mit offenen Worten über ihre Fehlgeburten die Internetgemeinde in Aufruhr versetzt. Wegen einer Durchblutungsstörung hatte die 41-Jährige einst zwei Babys verloren – die Schuld suchte sie zunächst bei sich selbst.

18.10.2019