Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Promis Rapper Asap Rocky wegen Körperverletzung angeklagt
Nachrichten Promis Rapper Asap Rocky wegen Körperverletzung angeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 25.07.2019
Der Rapper Asap Rocky. Quelle: Laurent Gillieron/epa/dpa
Stockholm

Die schwedische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den US-Musiker Asap Rocky erhoben. Nach einem gewalttätigen Zwischenfall vor rund dreieinhalb Wochen müssen sich der 30 Jahre alte Rapper und zwei weitere Personen nun wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten, wie die Stockholmer Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Man sei zum Schluss gekommen sei, dass die „fraglichen Ereignisse ein Verbrechen darstellen, trotz der Behauptung der Selbstverteidigung und Provokation“, teilte Staatsanwalt Daniel Suneson mit.

Im Video: Donald Trump hilft Rapper Asap

Rapper Asap Rocky sitzt seit Anfang Juli in Untersuchungshaft

Wegen des Vorfalls sitzt der Rapper seit Anfang Juli in schwedischer Untersuchungshaft. Er war nach einem Konzert festgenommen worden, weil er einige Tage zuvor in Stockholm in eine gewalttätige Auseinandersetzung verwickelt gewesen sein soll. Die Prügelei wurde in einem Video festgehalten.

Sogar US-Präsident Donald Trump hatte sich in den Fall eingeschaltet. Promis wie Reality-TV-Persönlichkeit Kim Kardashian und Popstar Justin Bieber hatten die Freilassung von Asap Rocky gefordert.

Von RND/dpa/AP