Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Promis NDR-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt hat Krebs
Nachrichten Promis NDR-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt hat Krebs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 03.11.2019
Hubertus Meyer-Burckhardt ist an Krebs erkrankt. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Moderator der „NDR Talk Show“, Hubertus Meyer-Burckhardt (63), ist an Krebs erkrankt. In einem Interview der „Welt“ (Samstag) sagte er: „Der Krebs ist nicht das Entscheidende.“ Die zwei Karzinome, die dem Blatt zufolge 2017 bei einer Routineuntersuchung festgestellt wurden, seien klein und erwiesen sich „glücklicherweise als sehr faul“.

Meyer-Burckhardts Sicht aufs Leben hat sich verändert

Medizinisch heiße das: weiter abwarten und beobachten. Der „Bild am Sonntag“ sagte der Moderator, seine Sicht aufs Leben habe sich in den vergangenen Monaten verändert. Er sei nun für viele Dinge dankbarer. „In diesem Sinne ist so eine Krebsdiagnose gar nicht so schlecht. Sie erzieht einen zum Glücklichsein.“

Mehr zum Thema

Grit Boettcher musste sich Krebs-OP unterziehen

An der zweiten „NDR Talk Show“ in der ARD hatte Meyer-Burckhardt nicht teilgenommen. Für ihn sprang Jörg Pilawa ein, der die Sendung mit Barbara Schöneberger moderierte – sie wird am Dienstagabend ausgestrahlt.

Mehr zum Thema

NDR Talk Show“ – warum Jörg Pilawa spontan einspringen muss

Barbara Schöneberger: „Mit 40 ist mein Körper besser geworden“

RND/hal/dpa

Der “Beat Club” war 1965 die erste Sendung im Fernsehen, die Pop und Rock ins deutsche Fernsehen brachte. Jetzt würdigt die Deutsche Post die Show mit einer Sondermarke. Am Wochenende feierte die 75-jährige Ex-Moderatorin Uschi Nerke Erinnerungen an die Pioniertage des Jugendfernsehens.

03.11.2019

Überraschender Versteigerungserfolg: Olivia Newton-Johns Lederoutfit aus dem Filmmusical “Grease” brachte mehr als 400.000 Dollar. Damit erlöste die Kultgarderobe mehr als doppelt soviel Geld wie ursprünglich erwartet wurde. Ein Großteil des Geldes geht an Newton-Johns Krebszentrum in Australien.

03.11.2019

Die einstige „Topmodel“-Kandidatin Sara Kulka hat nun erstmals darüber gesprochen, dass sie als Teenager harte Drogen nahm und jahrelang abhängig war.

03.11.2019