Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Promis „Kir Royal“-Star Billie Zöckler ist tot
Nachrichten Promis „Kir Royal“-Star Billie Zöckler ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 21.10.2019
Billie Zöckler bei einem Auftritt 2011. Quelle: imago images/Lindenthaler
München

Schauspielerin Billie Zöckler ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Das bestätigte ihre Schwägerin der „Bild“-Zeitung: „Sie war in der letzten Zeit sehr krank. Wir sind zutiefst bestürzt.“ Zöckler soll in München gelebt haben.

„Im Himmel ist die Hölle los“

1984 wurde Billie Zöckler als Mimi Schrillmann in der Filmkomödie „Im Himmel ist die Hölle los“ bekannt. In der Serie „Kir Royal“ war sie danach als Sekretärin Edda Pfaff zu sehen. Später hatte sie Auftritte in Serien wie „Die Rosenheim-Cops“ oder „SOKO Wien“.

Im TV-Film „Club der einsamen Herzen“, der im Juni ausgestrahlt wurde, spielte sie zudem neben Hannelore Elsner, Uschi Glas und Jutta Speidel.

RND/hub/spot

Brooklyn Beckham hat eine neue Freundin. Das 25 Jahre alte Model Phoebe Torrence sieht Brooklyns Mutter sehr ähnlich. Sie hat sogar mal als Double für das Spicegirl gearbeitet. Brooklyns Freunde zogen ihn damit auf.

21.10.2019

Das vergangene Jahr sei „hart“ gewesen, sie habe „keine Ahnung“ gehabt, was sie erwartet, sagte Herzogin Meghan nun in einer TV-Sendung. Dabei sei sie vor der britischen Boulevardpresse gewarnt worden.

21.10.2019

Weil ihm die Zeit fehlt, hat US-Rapper Snoop Dogg einen Mann zum Drehen von Joints eingestellt. Der Mann erhält für seine Handarbeit 50.000 Dollar von dem Musiker.

27.10.2019