Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Vor Castor-Transport: 500 Verfahren gegen Gegner eingeleitet
Nachrichten Politik Niedersachsen Vor Castor-Transport: 500 Verfahren gegen Gegner eingeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 22.10.2010
Atomkraftgegner im November 2005 bei Hitzacker.
Atomkraftgegner im November 2005 bei Hitzacker. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Vor DEM Castor-Transport hat die Staatsanwaltschaft Lüneburg 500 Ermittlungsverfahren gegen Gegner eingeleitet. Mehr als 300 Menschen und mehrere Gruppen hätten bereits den Aufruf der Kampagne „Castor schottern“ im Internet unterzeichnet. Gegen diese und die Verantwortlichen der verschiedenen Gruppierungen werde nun ermittelt, sagte Kazimierski. „Die öffentliche Aufforderung zu Straftaten ist selbst für den Fall, dass sie ohne Erfolg bleibt, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe bedroht.“

dpa