Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Uniklinikum wird für 800 Millionen Euro erneuert
Nachrichten Politik Niedersachsen Uniklinikum wird für 800 Millionen Euro erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 01.11.2010
Das Universitätsklinikum Göttingen wird erneuert.
Das Universitätsklinikum Göttingen. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Eines der mit Gesamtkosten von rund 800 Millionen Euro teuersten öffentlichen Bauvorhaben Niedersachsens startet 2013 in Göttingen. Die Universitätsmedizin wird in fünf Bauabschnitten bis zum Jahr 2035 vollständig erneuert. Das hat Wissenschaftsministerin Johanna Wanka (CDU) am Montag bei der Präsentation des Generalplanes in Göttingen mitgeteilt. Der Neubau sei notwendig, weil das aus den 1970-er Jahren stammende Klinikum zu viel Energie benötige und funktional unzureichend sei.

Die Planung für den ersten, 150 Millionen Euro teuren Abschnitt mit OP-Zentrum, Notfallaufnahme und Pflegebereichen soll bis 2012 fertig sein sein.

dpa

Dirk Stelzl 01.11.2010
Jutta Rinas 01.11.2010