Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Pauli-Partei nimmt Hürde für die Wahl nicht
Nachrichten Politik Niedersachsen Pauli-Partei nimmt Hürde für die Wahl nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 24.07.2009
Kommen wegen fehlender Unterschriften in Niedersachsen bei der Bundestagswahl nicht zum Zug: Gabriele Pauli (rechts), Bundesvorsitzende der neu gegründeten Partei Freie Union, und die Landesvorsitzende in Niedersachsen, Nancy Mandodys.
Kommen wegen fehlender Unterschriften in Niedersachsen bei der Bundestagswahl nicht zum Zug: Gabriele Pauli (rechts), Bundesvorsitzende der neu gegründeten Partei Freie Union, und die Landesvorsitzende in Niedersachsen, Nancy Mandodys. Quelle: Peter Steffen dpa/lni
Anzeige

Der Landesverband der Partei brachte nicht die erforderlichen 2000 Unterstützerunterschriften auf. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa wurden bis zum Ende der Frist am Donnerstagabend rund 200 Unterschriften beim Landeswahlamt eingereicht.

Auch der hessische Landesverband der Freien Union hatte nicht genügend Unterschriften gesammelt. Wegen interner Querelen um die Besetzung des Bundesvorstandes der Freien Union will die Partei an diesem Sonntag in Celle zu einem Sonderparteitag zusammenkommen.

lni