Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Streit um Antisemitismus und die AfD
Nachrichten Politik Niedersachsen Streit um Antisemitismus und die AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 23.10.2019
Eine Debatte über den Antisemitismus im niedersächsischen Landtag wurde am Mittwoch zu einer Debatte über die AfD. Quelle: Sina Schuldt/dpa
Hannover

Die Fraktionen des niedersächsischen Landtages haben am Mittwoch angekündigt, mehr Geld für die Sicherheit jüdischer Einrichtungen zur Verfügung zu...

Der eine war mal Kanzler, der andere immer wieder Chefredakteur. Gerhard Schröder und Manfred Bissinger sind Gäste eines unterhaltsamen Abends im Literarischen Salon in Hannover.

22.10.2019
Land beschließt Förderung - Pflegekräfte sollen besser bezahlt werden

Das Land Niedersachsen hat in einer konzertierten Aktion ein Bündel von Maßnahmen zu Verbesserungen im Pflegebereich beschlossen. Unter anderem geht es um eine bessere Bezahlung. Gestärkt werden soll nach dem Willen des Bündnisses aus Krankenkassen, Wohlfahrtsverbänden und Vertretungen der Pflegekräfte auch die ambulante Pflege.

22.10.2019

Die Fraktion der SPD im Landtag in Hannover hat mit großer Mehrheit für den Ausschluss von Jochen Beekhuis gestimmt. Doch der 42-Jährige, der wegen beleidigender Chats in die Kritik geraten war, wehrt sich – und bringt Fraktionschefin Johanne Modder und Parlamentsgeschäftsführer Wiard Siebels in Bedrängnis.

22.10.2019