Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Lehrer fordern mehr Personal
Nachrichten Politik Niedersachsen Lehrer fordern mehr Personal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.05.2017
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Sie fordern mehr Personal und Entlastung von Aufgaben, die nichts mit Unterricht zu tun haben, wie Dokumentationspflichten, schuleigene Arbeitspläne und Qualitätssicherung. Dies sind die Kernaussagen des Abschlussberichts der Leuphana-Universität zur Online-Befragung des Landes, der am Freitag vom Kultusministerium veröffentlicht worden ist. An der Befragung hatten im vergangenen Sommer rund 10.000 Lehrer teilgenommen, von ihnen kamen 57.000 Verbesserungsvorschläge.

Künftig sollen alle Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit pädagogischen Mitarbeitern, die im Ganztag oder in der Verlässlichen Grundschule eingesetzt sind, von der Schulbehörde erledigt werden. Dies entlaste Schulleiter, hieß es. Um Pädagogen besser zu erreichen, soll das Online-Portal der Behörde neu gestaltet werden.

Anzeige

Heiko Randermann 19.05.2017
Heiko Randermann 21.05.2017
Michael B. Berger 18.05.2017