Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen McAllister: Wettbewerb sichert Qualität
Nachrichten Politik Niedersachsen McAllister: Wettbewerb sichert Qualität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 04.11.2010
Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) freut sich über die viele private Konkurrenz der Deutschen Bahn, wie etwa die NordWestBahn. Der Verbund von Veolia Verkehr, Stadtwerke Osnabrück und VWG Oldenburg besteht seit zehn Jahren und befördert jährlich etwa 19 Millionen Fahrgäste.
Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) freut sich über die viele private Konkurrenz der Deutschen Bahn, wie etwa die NordWestBahn. Der Verbund von Veolia Verkehr, Stadtwerke Osnabrück und VWG Oldenburg besteht seit zehn Jahren und befördert jährlich etwa 19 Millionen Fahrgäste. Quelle: dpa
Anzeige

Der Wettbewerb zwischen Deutscher Bahn und privaten Betreibern hat nach Auffassung von Ministerpräsident David McAllister (CDU) zu mehr Qualität im Schienenverkehr geführt. „Der Wettbewerb im Schienenpersonennahverkehr ist genau das richtige Steuerungsinstrument in einem Flächenland wie Niedersachsen“, sagte der Regierungschef am Donnerstag bei einem Festakt zum zehnjährigen Bestehen der NordWestBahn in Osnabrück.

Derzeit seien mehr als 50 Prozent der Strecken im Land über Ausschreibungen vergeben. Bis 2014 wolle er die restlichen Nahverkehrsstrecken ausschreiben. Die NordWestBahn startete vor zehn Jahren als erste Privatbahn in Niedersachsen in der Region Osnabrück/Oldenburg.

dpa

Mehr zum Thema

Wenn das Angebot stimmt, steigen viele Deutsche gerne in den Zug. Dies beweisen Deutschlands beste Regionalbahnen, die das Bündnis Allianz pro Schiene und Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee in Berlin gekürt haben.

12.09.2009

Landesverkehrgesellschaft startet Wettbewerbsoffensive und sucht mehr private Bahnbetreiber. Die Hälfte der Nahverkehrsstrecken wird bereits von privaten Unternehmen wie beispielsweise der Nordwestbahn bedient.

Klaus Wallbaum 25.03.2010

Lange ging der Trend Richtung weniger Personal – doch das hat sich offenbar nicht bewährt. In Regionalzügen, in denen immer nur ein Schaffner anzutreffen ist, sollen vom 1. Oktober an wieder häufiger mehrere Zugbegleiter unterwegs sein.

Gabriele Schulte 27.09.2010