Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Niedersachsen Junge Union in Niedersachsen attackiert Kanzlerin: „Merkels Zeit ist vorbei“
Nachrichten Politik Niedersachsen Junge Union in Niedersachsen attackiert Kanzlerin: „Merkels Zeit ist vorbei“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 02.11.2019
Nach der Thüringen-Wahl in der Kritik: CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer (l.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Quelle: Michael Kappeler/dpa
Hannover

Trotz aller Appelle zu Ruhe und Mäßigung hält die Personaldebatte in der CDU an. Auch die CDU-Nachwuchsorganisation Junge Union in Niedersachse...

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius ist drei Tage in Griechenland, um sich ein Bild von der Lage auf Lesbos zu machen. Dort spitzt sich die Flüchtlingsfrage dramatisch zu: Auf 87.000 Einwohner kommen 17.000 Gestrandete, darunter viele Kinder. Die Zustände erschüttern den SPD-Mann – er will mit den übrigen Innenministern beraten.

01.11.2019

Ab dem Jahr 2025 sollen die Schüler an allen 1700 Grundschulen in Niedersachsen das Fach Werte und Normen belegen können. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) betonte, dass der Religionsunterricht nicht abgeschafft werden soll. 25 Prozent der Schüler im Land gehören mittlerweile keiner Konfession mehr an. Die Kirchen reagierten gelassen.

30.10.2019

Niedersachsens Innenministerium hat Hamelns Landrat Tjark Bartels in den Ruhestand versetzt. Der SPD-Politiker litt nach dem Bekanntwerden des Missbrauchsfalls in Lügde unter Burn-out und wollte nicht mehr auf seinen Posten zurückkehren.

30.10.2019