Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Wulff setzt Golf-Reise am Sonntag fort
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Wulff setzt Golf-Reise am Sonntag fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 10.12.2011
Anzeige
Doha

Wulff will dem Treffen fernbleiben, wenn der wegen Menschenrechtsverletzungen mit internationalem Haftbefehl gesuchte sudanesische Präsident Omar al-Baschir anreist. Ob dieser wirklich an der Konferenz teilnimmt, war zunächst unklar.

Der Internationale Strafgerichtshof hatte 2009 gegen Al-Baschir einen internationalen Haftbefehl wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der Region Darfur erwirkt. Mitte 2010 wurde der Haftbefehl um den Tatbestand des Völkermords erweitert, aber bis heute nicht vollstreckt, obwohl Al-Baschir mehrfach in afrikanische Länder reiste, die ihn eigentlich hätten festnehmen müssen. Bei den Verbrechen in den Jahren 2003/2004 wurden die Bewohner ganzer Dörfer nach den Erkenntnissen der Ankläger ermordet. Insgesamt seien vier Millionen Menschen in die Flucht getrieben worden.

Die "Allianz der Nationen" findet unter Federführung der Vereinten Nationen statt und strebt eine bessere Verständigung zwischen der westlichen und der orientalischen Welt an. Sie ist eine Initiative des spanischen Ministerpräsidenten José Luis Rodríguez Zapatero und des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Zu dem Treffen in Doha wollte auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon kommen.

dpa

Deutschland / Welt „Kein Platz für Rechtsextremismus“ - Nürnberg gedenkt der Opfer des rechten Terrors
10.12.2011
10.12.2011