Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Thüringen-Wahl: Welche Koalition kann regieren – Rechnen Sie selbst nach
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Thüringen-Wahl: Welche Koalition kann regieren – Rechnen Sie selbst nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 28.10.2019
Nach der Landtagswahl in Thüringen zeichnet sich eine schwierige Mehrheitsbildung ab. Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Erfurt

Die Landtagswahl in Thüringen hat einen klaren Gewinner: Die Linkspartei um den amtierenden Ministerpräsidenten Bodo Ramelow kommt nach ersten Hochrechnungen auf knapp über 30 Prozent. Allerdings ist das Wahlergebnis von SPD und Grünen zu schlecht, um ein Weiterregieren der rot-rot-grünen Koalition zu ermöglichen. Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht dennoch von einem klaren Auftrag zur Regierungsbildung. Nur mit wem?

Wie viele Sitze werden für die absolute Mehrheit benötigt?

Für eine absolute Mehrheit benötigen die Parteien mindestens 46 Sitze. Das schafft keine der im zukünftigen Thüringer Landtag vertretenen Parteien alleine. Da auch Zweierbündnisse höchst unwahrscheinlich sind, zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung in Thüringen ab.

Mehr zum Thema

Thüringen-Wahl: Deshalb hat Ramelow gewonnen

Minderheitsregierung in Thüringen? Das sollten Sie jetzt wissen

Thüringen: Linke weit vorn, AfD verdoppelt - Alle Ergebnisse im Überblick

Koalitionsrechner: Keine Mehrheiten für etablierte Bündnisse

Rechnerisch wären zum jetzigen Stand weder eine Koalition aus Linkspartei, SPD und Grünen noch ein Zweierbündnis aus CDU und SPD oder CDU und FDP möglich.

Da nicht davon auszugehen ist, dass die Linke eine Koalition mit der AfD eingehen wird, qualifiziert sich nur ein anderes Zweierbündnis derzeit für die absolute Mehrheit in Thüringen: eine Koalition aus Linkspartei und CDU. Allerdings kündigte die CDU, wie auch die FDP, bereits am Wahlabend an, dass sie nicht zu einer Zusammenarbeit mit der Linkspartei bereit sei.

Mehr zum Thema

Thüringen: AfD- und CDU-Hochburgen - so wurde in den Wahlkreisen gewählt

Koalitionsrechner für die Landtagswahl in Thüringen

Hier können Sie sehen, für welche Parteienbündnisse es eine Regierungsmehrheit im neuen Thüringer Landesparlament gäbe. Dabei können Sie auch selbst auswählen, welche Parteien zusammengerechnet werden sollen.

In dieser Grafik können Sie die Parteien direkt auswählen, ohne dass Ihnen vordefinierte Koalitionen angezeigt werden:

Nach der Landtagswahl in Thüringen zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung ab. Wie haben die Thüringer gewählt? Eine Übersicht der Ergebnisse in den einzelnen Wahlkreisen.

28.10.2019

Die Erfolge von Linkspartei und AfD bei der Landtagswahl in Thüringen haben bei den anderen Parteien für Enttäuschung bis Entsetzen geführt. Die Regierungsbildung wird schwierig. Das liegt auch daran, dass CDU und FDP eine Koalition mit der Linken ausschließen.

27.10.2019

Nach dem Tod von Abu Bakr al-Bagdadi, dem Chef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), läuft die Operation gegen IS-Führungsleute weiter. US-Truppen und die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) sollen jetzt auf der Suche nach Beratern sein. Der Einsatz gegen IS-Sprecher Abul-Hasan Al-Muhadschir laufe an der syrisch-türkischen Grenze.

28.10.2019