Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Terror-Verdächtiger in New York festgenommen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Terror-Verdächtiger in New York festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 07.06.2019
Die Skyline von Midtown Manhattan. Quelle: Gregor Fischer/ZB/dpa
New York

Die New Yorker Polizei hat möglicherweise einen Terroranschlag im Zentrum Manhattans verhindert. „Es wurde jemand verhaftet, der geplant hatte, eine Bombe am Times Square zu zünden“, sagte ein Sprecher der Polizei.

Der Mann sei von einer speziellen Anti-Terror-Einheit in Gewahrsam genommen worden. Dem Sprecher zufolge führten Ermittlungen der Sicherheitskräfte zur Festnahme.

Lesen Sie auch: Terrorverdächtiger waren anerkannte Iraker

Der US-Sender CNN berichtete, der Verdächtige habe sich dadurch verdächtig gemacht, dass er Schusswaffen und Granaten kaufen wollte.

Er habe auch davon geredet, Polizisten und Regierungsmitarbeiter auf dem Times Square töten zu wollen. Demnach sei die Verhaftung am Donnerstag erfolgt.

Der Times Square ist eines der touristischen und wirtschaftlichen Zentren der US-Metropole und wird täglich von Hunderttausenden Menschen besucht.

Lesen Sie auch: Terroverdächtige bekamen in Bremen Schutzstatus

Von RND/dpa/lf

Der frühere Umweltminister Jürgen Trittin rechnet mit der Auto-Liebe der Deutschen ab. Die sei ein Ergebnis des Faschismus und allenfalls mit der Waffenliebe der Amerikaner vergleichbar. Auch im einem Parteifreund geht Trittin hart ins Gericht.

07.06.2019

Der Aufsichtsrat des Flughafens BER soll mit Politikern besetzt werden. Die Pläne sorgen für Kritik. Berlins Regierungschef Michael Müller verteidigt das Vorhaben nun –und argumentiert mit der Finanzierung des Flughafens.

07.06.2019

Das Parlament debattierte über das Paket aus sieben Gesetzen zu Migration und Flucht. Daneben ging es aber auch um die Äußerungen von Innenminister Horst Seehofer zum „Kompliziert-Machen“ von Gesetzen. Und einen Hauch Vorwahlkampf gab’s ebenfalls.

07.06.2019