Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Steinbrück verdient mindestens 600.000 Euro zusätzlich
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Steinbrück verdient mindestens 600.000 Euro zusätzlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 20.04.2012
Foto: Peer Steinbrück hat in dieser Wahlperiode wahrscheinlich deutlich über eine Million Euro durch Nebentätigkeiten verdient.
Peer Steinbrück hat in dieser Wahlperiode wahrscheinlich deutlich über eine Million Euro durch Nebentätigkeiten verdient. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Wahrscheinlich lagen Steinbrücks Einnahmen in diesem Zeitraum aber sogar deutlich über einer Million Euro. Dies geht aus den aktualisierten Angaben des Bundestags über die Nebeneinkünfte der 620 Parlamentarier hervor.

Demnach wurde Steinbrück, der neben anderen als potenzieller SPD-Kanzlerkandidat gehandelt wird, besonders häufig als gut bezahlter Redner engagiert: Er kommt zwischen Oktober 2009 und Februar 2012 auf nicht weniger als 75 Vorträge. Die Honorare für jeden Auftritt neben seinem Bundestagsmandat lagen fast immer bei mindestens 7000 Euro.

Generell müssen Parlamentarier alle Nebentätigkeiten offen legen, die mehr als 1000 Euro im Monat oder 10.000 Euro pro Jahr einbringen. Sie werden dann in drei Gruppen unterteilt: Stufe eins erfasst einmalige oder regelmäßige Einkünfte von 1000 bis 3500 Euro. Stufe zwei reicht bis 7000 Euro. Stufe drei gibt pauschal Einnahmen über 7000 Euro an, die allerdings auch viel höher liegen können.

dpa

20.04.2012
20.04.2012
Stefan Koch 19.04.2012