Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Staatschef Kagame gilt bei der Präsidentenwahl als Favorit
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Staatschef Kagame gilt bei der Präsidentenwahl als Favorit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 09.08.2010
Beobachter gehen davon aus, dass der amtierende Präsident Paul Kagame wiedergewählt werden wird.
Beobachter gehen davon aus, dass der amtierende Präsident Paul Kagame wiedergewählt werden wird. Quelle: afp
Anzeige

Im ostafrikanischen Kleinstaat Ruanda haben am Montag die Präsidentenwahlen begonnen. Die mehr als fünf Millionen Wähler entscheiden zum zweiten Mal seit dem Völkermord von 1994 über ein neues Staatsoberhaupt.

Als aussichtsreichster Bewerber gilt Amtsinhaber Paul Kagame von der Ruandischen Patriotischen Front (RPF). Die von Kagame geführte Exilarmee hatte vor 16 Jahren mit ihrem Einmarsch aus Uganda den Massenmord an 800.000 Tutsi und gemäßigten Hutu beendet. Das Wahlergebnis soll innerhalb von fünf Tagen vorliegen.

Menschenrechtsorganisationen beklagen Repressalien gegen Opposition und Medien während des Wahlkampfes. Mehrere Oppositionspolitiker durften sich nicht für die Wahlen registrieren lassen. Kagames drei Gegenkandidaten sind nach Ansicht von Kritikern dagegen keine echte Opposition, sondern stehen der RPF nahe. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International spricht von einem „Klima der Angst“ in Ruanda.

dpa