Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Schwarz-Gelb muss 75 Milliarden Euro sparen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Schwarz-Gelb muss 75 Milliarden Euro sparen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.10.2009
Die DIW-Prognose sehen düster aus.
Die DIW-Prognose sehen düster aus. Quelle: ddp
Anzeige

Der Konsolidierungsbedarf des Bundes ist nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) nahezu doppelt so hoch wie vom Bundeskanzleramt angegeben. Der Leiter der Abteilung Staat beim DIW, Viktor Steiner, beziffere den einzusparenden Betrag bis 2013 auf mindestens 75 Milliarden Euro, berichtet die „Bild“-Zeitung (Dienstagausgabe). „Die vom Kanzleramt genannten 40 Milliarden Euro sind aus unserer Sicht zu niedrig.“

Nach DIW-Schätzungen müssten Bund, Länder und Gemeinden bis 2016 jährlich 50 bis 75 Milliarden Euro einsparen, mehr als die Hälfte davon müsse der Bund leisten. „Dadurch ergibt sich allein in den Jahren 2011 bis 2013 für den Bund ein Spardruck von mindestens 75 Milliarden Euro“, sagte Steiner. Das Bundeskanzleramt habe den Einsparbedarf der neuen Bundesregierung bis 2013 in einem internen Papier vergangene Woche auf rund 40 Milliarden Euro taxiert.

ddp