Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Parteitag der Grünen begonnen - SR: Vorstand votiert für „Jamaika“
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Parteitag der Grünen begonnen - SR: Vorstand votiert für „Jamaika“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 11.10.2009
Die Grünen - Logo
Quelle: Handout
Anzeige

Sie haben die Wahl zwischen einem rot-rot-grünen Bündnis oder einer „Jamaika“-Koalition gemeinsam mit CDU und FDP. Parteichef Hubert Ulrich wollte sich kurz vor Beginn des Parteitags nicht äußern, sondern verwies auf seine Rede. Es werde ein „sehr schwerer Parteitag“, sagte Ulrich. Die Delegierten hätten „eine sehr weitreichende Entscheidung“ zu treffen.

Der Saarländische Rundfunk (SR) hatte zuvor gemeldet, dass sich der Vorstand der Saar-Grünen in einer Sitzung vor dem Parteitag offenbar für ein Bündnis mit CDU und FDP ausgesprochen habe. Das sei aus Teilnehmerkreisen bekannt geworden. Nach Informationen des SR votierte der Vorstand deutlich für das „Jamaika“-Bündnis.

Die rund 1300 Mitglieder starke grüne Partei hatte bei der Landtagswahl am 30. August mit 5,9 Prozent der Stimmen drei Sitze im saarländischen Landtag erringen können. Damit sind sie das Zünglein an der Waage zwischen CDU und FDP auf der einen und SPD und Linken auf der anderen Seite, die jeweils zusammen auf 24 Sitze kamen.

ddp