Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Hollande und Sarkozy in Stichwahl
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Hollande und Sarkozy in Stichwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 23.04.2012
Foto: Es wird schwierig für Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy.
Es wird schwierig für Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy. Quelle: dpa
Anzeige
Paris

Im Kampf um das Amt des französischen Staatspräsidenten wird es ein Duell zwischen Amtsinhaber Nicolas Sarkozy und François Hollande geben. In der ersten Wahlrunde am Sonntag holte der Konservative Sarkozy nach Hochrechnungen 25,5 bis 27 Prozent. Er lag damit hinter dem sozialistischen Herausforderer Hollande, der auf 28,4 bis 29,3 Prozent kam. Erfolgreichster Außenseiter war die rechtsextreme Front-National-Chefin Marine Le Pen. Für sie votierten nach diesen Angaben 18,2 bis 20 Prozent der Wähler.

Der 57-jährige Hollande, langjähriger Parteichef der Sozialistischen Partei (PS), gilt als Favorit. Bis zur Stichwahl am Sonntag in zwei Wochen müssen er und Sarkozy nun versuchen, die Anhänger der acht unterlegenen Kandidaten auf ihre Seite zu bringen. Sollte Hollande sich bei der Stichwahl am 6. Mai durchsetzen, wäre er der zweite sozialistische Präsident Frankreichs nach François Mitterrand. Dieser schied vor 17 Jahren aus dem Amt. Sarkozys Parteifreund Jacques Chirac gewann damals die Wahl. 

dpa

Stefan Koch 22.04.2012
22.04.2012