Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Für Olaf Scholz ist das „Wichtigste im Leben“ die Liebe
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Für Olaf Scholz ist das „Wichtigste im Leben“ die Liebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 21.06.2019
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in Berlin. Quelle: www.imago-images.de
Anzeige
Berlin

Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz (61) hat den Dingen jenseits der Politik Vorrang im Leben eingeräumt. „Das Wichtigste im Leben ist die Liebe“, sagte der SPD-Politiker dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Und deshalb bin ich sehr glücklich darüber, dass meine Frau und ich seit vielen Jahrzehnten eine glückliche Beziehung miteinander haben.“

Dies habe für ihn „jeden Tag Priorität“. Scholz ist mit der SPD-Politikerin Britta Ernst verheiratet, der Brandenburger Bildungsministerin. Scholz sagte, seine Beziehung sei „etwas, wofür ich gekämpft habe, es nicht zu verpassen“.

Anzeige

Politik sei ein großer Teil seines Lebens – „aber eben nur ein Teil“.

Lesen Sie auch: Wie Olaf Scholz die Krise der SPD in Japan einfach weglächelt

Von RND/dpa