Menü
Anmelden
Wetter Regen
6°/ 3° Regen
Nachrichten Politik
Das Seismogramm der Messstation Rethem (Heidekreis) dokumentiert das Erdbeben im Landkreis Verden. Um 17.28 Uhr waren die Erdbewegungen demnach am heftigsten.

Im Kreis Verden hat am Mittwochabend zweimal spürbar die Erde gebebt, vermutlich als Folge der Erdgasförderung. Die Beben erreichten eine Stärke bis 3,2. Oppositionspolitiker fordern einen Ausstieg aus der Erdgasproduktion, doch Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zeigt sich skeptisch.

19:35 Uhr

Politik

Die Anzeichen verdichten sich, dass die niedersächsische AfD-Landeschefin Dana Guth Nachfolgerin von Alexander Gauland auf dem Bundessprecherposten der Partei werden will. Guth selbst sagt nur, sie kandidiere für den Bundesvorstand. Als weiterer Kandidat wird auch der Niedersachse Armin-Paulus Hampel genannt.

18:30 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der israelische Regierungschef Netanyahu wird wegen des Verdachts auf Korruption angeklagt. Das teilte Israels Generalstaatsanwalt mit. Von seinem Amt als Ministerpräsident muss er deshalb aber offenbar nicht zurücktreten.

17:52 Uhr

Wer sein Geld auf dem Bankkonto lagert, hofft normalerweise auf Zinsen, also einen kleinen Gewinn ohne Risiko. In Zeiten von Nullzinsen klappt das aber nicht - es kann sogar umgekehrt laufen. Muss die Politik die Sparer schützen?

17:00 Uhr

Nachdem nach Netanjahu auch Gantz mit der Regierungsbildung gescheitert ist, zeichnen sich Neuwahlen in Israel ab. Grund dafür ist vor allem, dass Netanjahu bei einer Koalition der nationalen Einheit nicht auf das Amt des Ministerpräsidenten verzichten will. In seiner Partei wird “Bibi” zunehmend umstrittener, nun dringt ein anderer an die Parteispitze.

16:44 Uhr

Auf dem CDU-Parteitag muss Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer versuchen, ihre wackelig gewordene Position zu festigen. Sie gibt sich gelassen. Neben dem Redewettbewerb mit ihrem Rivalen Friedrich Merz geht es auch darum, dass Sachdebatten nicht entgleiten.

18:43 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Weil ihre Mandantin an Brustkrebs erkrankt sei, beantragten die Anwälte einer mutmaßlichen IS-Terroristin nun dessen Freilassung. Das Gericht will zunächst die aktuellsten medizinischen Unterlagen einsehen. Eine Entscheidung ist noch nicht getroffen.

16:33 Uhr

Der Grünen-Politiker sieht in der Türkeipolitik der Bundesregierung eine Mitverantwortung für die Inhaftierung des Juristen. Erdogan führe die Bundesregierung vor. Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verurteilte die Festnahme.

16:18 Uhr

Nachdem Russland der Ukraine drei beschlagnahmte Schiffe zurückgegeben hat, gibt es nun einen neuen Vorwurf: gestohlene Toiletten. Der russische Inlandsgeheimdienst wies diesen jedoch zurück und legte als Beweis ein Video vor.

16:18 Uhr

Viele Republikaner sind überzeugt von dem Narrativ, nicht Russland, sondern die Ukraine habe sich in die US-Wahlen 2016 eingemischt. Doch bei ihrer Anhörung im Repräsentantenhaus widerspricht die frühere Russlandberaterin des Weißen Hauses, Fiona Hill, deutlich. Dabei handele es sich um eine Erzählung, die Russland verbreitet habe.

15:57 Uhr

Meistgelesen im Ressort Politik