Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Sodomie-Vorfall? Mann soll Ponys sexuell missbraucht haben
Nachrichten Panorama Sodomie-Vorfall? Mann soll Ponys sexuell missbraucht haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 29.07.2019
In Niedersachsen steht ein Mann im Verdacht, mindestens ein Pony missbraucht zu haben (Symbolfoto). Quelle: dpa
Sülbeck

Ein bisher unbekannter Mann soll auf einem Reiterhof in Sülbeck (Niedersachsen) im Landkreis Schaumburg ein oder zwei Ponys sexuell missbraucht haben. Wie die Polizei mitteilt, läuft derzeit ein Ermittlungsverfahren.

Die Besitzerin von zwei dort untergebrachten Ponys rief die Polizei und meldete den Verdacht. Die Auswertung der Überwachungskamera ergab, dass dort ein Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 4 Uhr den Stall verließ und seine Kleidung richtete. Eine Tierärztin sicherte die Spuren an den beiden Tieren. Es konnten auch Schuhabdrücke gesichert werden.

Von RND

Zeigt dieses Video einen neuen Fall von Polizeigewalt? Im Internet kursiert jedenfalls ein Video, das einen Einsatz zeigt, der mit mehr als der üblichen Härte durchgeführt wird. Die Diskussionen sind entbrannt.

28.07.2019

Erinnerungen an den Amanda Knox: Wegen eines brutalen Mordes sitzen zwei junge Männer aus den USA in Italien in Untersuchungshaft. Innenminister Salvini hat schon eine Idee für das Strafmaß.

28.07.2019

In Italien haben schwere Unwetter zu großen Schäden und mehreren Toten geführt. Stellenweise habe es ausgesehen, wie auf einem „Kriegsschauplatz“.

28.07.2019