Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Sieben Tote bei Motorrad-Unfall: „Mein Gott, ich will so etwas nie wieder sehen“
Nachrichten Panorama Sieben Tote bei Motorrad-Unfall: „Mein Gott, ich will so etwas nie wieder sehen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 23.06.2019
Mehrere Motorräder liegen auf einer Straße in Randolph. Quelle: Miranda Thompson/AP/dpa
Anzeige
Randolph

Bei einem Horror-Crash im US-Staat New Hampshire sind sieben Menschen ums Leben gekommen, als ein Kleinlastwagen mit mehreren Motorrädern kollidierte. Nach Angaben der Polizei in Randolph stand der Dodge 2500 Pick-up in Flammen, als Rettungskräfte am Freitagabend am Unfallort auf der US 2 eintrafen. Drei Verletzte wurden in Krankenhäuser gebracht, Ermittlungen zu der tödlichen Kollision aufgenommen. Die Ursache war auch nach Stunden unklar.

Unfall in Randolph: „Ich will so etwas nie wieder sehen“

Der Unfall ereignete sich auf einem zweispurigen Stück der US 2 in Randolph. Ersthelfer berichteten von erschütternden Szenen am Unfallort. „Es war so niederschmetternd, die Leichen auf der Straße liegen zu sehen“, sagte Jerry Hamanne, Miteigentümer eines Gasthauses nahe der Unfallstelle, in dem die meisten Motorradfahrer übernachtet hatten. „Mein Gott, ich will so etwas nie wieder sehen.“

Anzeige

Polizeisprecher Chris Vetter sagte auf einer Pressekonferenz: „Es ist tragisch. Es ist tragisch für die Beteiligten, tragisch für die Familien, so machen wir unsere Arbeit, während unsere Gedanken bei denen sind, die so negativ davon getroffen wurden.“ 

Von RND/AP