Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Zwei Verletzte bei Schießerei in der Innenstadt von Helsinki
Nachrichten Panorama Zwei Verletzte bei Schießerei in der Innenstadt von Helsinki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 23.07.2019
Die Polizei ist vor Ort am Schauplatz der Schießerei. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Helsinki

In der Innenstadt der finnischen Hauptstadt Helsinki sind am Dienstag gegen 16 Uhr Ortszeit Schüsse gefallen. Das teilte die Polizei via Twitter mit. Aktuell bestehe keine akute Gefahr für die Bevölkerung, teilten die Beamten mit.

In einer Pressemitteilung heißt es, dass die Polizei wegen zweifachen versuchten Mordes ermittle. Zwei Menschen seien angeschossen worden, allerdings nicht lebensgefährlich verletzt worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen und wird derzeit vernommen. Im Zentrum wurde der Bereich rund um die Schusszone gesperrt.

Da am Abend Ed Sheeran ein Konzert in Helsinki gibt, halten sich viele Menschen in der Stadt auf. Die Tore zum Veranstaltungsgelände hatten planmäßig gegen 15.30 Uhr deutscher Zeit geöffnet.

Von RND/msk

In Argentinien fanden Freiwillige beim Aufräumen des Strandes einen Seelöwen, der in einem Autoreifen feststeckte und zu ersticken drohte. Mehrere Tage lang versuchten Experten mit speziell entwickeltem Gerät das Tier zu befreien.

23.07.2019

Zwei Leipziger Kitas haben Schweinefleisch von ihrer Speisekarte gestrichen - und sorgen damit bundesweit für Schlagzeilen. Die Ernährungsministerin hält die Maßnahme für falsch, die AfD spricht von einer „kulturellen Unterwerfung“.

24.07.2019

Um seine Schulsachen loszuwerden, zündete ein Schüler Bücher und Hefte in einem Müllkorb an. Zur Strafe bekam der 13-Jährige von der Feuerwehr Arbeitsstunden in der Reinigung aufgebrummt.

23.07.2019