Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Polizei sucht im Fall Mary-Jane nach Wandergruppe
Nachrichten Panorama Polizei sucht im Fall Mary-Jane nach Wandergruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 29.06.2011
Foto: Trauer in Zella-Mehlis um Mary-Jane.
Trauer in Zella-Mehlis um Mary-Jane. Quelle: dpa
Anzeige
Zella-Mehlis

Nach ersten Erkenntnissen hatte die Gruppe einen Grillplatz in dem Wald besucht. Wohin die Wanderer dann gingen, sei unklar.

Die Beamten der Sonderkommission prüfen weiterhin mehrere hundert Hinweise, die seit dem Verschwinden des Mädchen bei der Polizei eingegangen sind, wie ein Sprecher am Mittwoch in Suhl sagte. Die Arbeit konzentriere sich dabei weiter auf einen „zeitweiligen Begleiter“ der Siebenjährigen kurz vor ihrem Tod. Der Mann wird mit Hilfe eines Phantombildes gesucht. Der Schulranzen des Mädchen sei immer noch verschwunden. Wanderer hatten die Leiche der Siebenjährigen am Samstag in einem Bach nahe des Ortes entdeckt.

dpa

Mehr zum Thema

Rund 80 Soko-Fahnder prüfen die vielen eingehenden Hinweise zum Fall Mary-Jane. Bislang wurde weder der rote Schulranzen des getöteten Mädchens noch ihr auf einem Phantombild zu sehender Begleiter gefunden.

28.06.2011

Im thüringischen Geraberg ist ein Tornister aufgetaucht, der möglicherweise der ermordeten Mary-Jane gehörte. Die Polizei untersucht den Ranzen derzeit auf Spuren – und erhofft sich Hinweise auf den Mörder der Schülerin.

28.06.2011

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der mit dem Thüringer Mädchen Mary-Jane kurz vor dessen Tod gesehen wurde. Nach einer Zeugenaussage soll er zumindest am späten Freitagnachmittag im thüringischen Zella-Mehlis ein „zeitweiliger Begleiter“ der Siebenjährigen gewesen sein, teilte die Polizei Suhl am Montag mit.

27.06.2011