Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Phil Collins feiert deutschen Tourauftakt in Stuttgart
Nachrichten Panorama Phil Collins feiert deutschen Tourauftakt in Stuttgart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 05.06.2019
Phil Collins gab in der Mercedes-Benz Arena das erste von sieben Deutschlandkonzerten. Quelle: Christoph Schmidt/dpa
Anzeige
Stuttgart

Die britische Musiklegende Phil Collins hat in Stuttgart das erste von sieben Deutschlandkonzerten gespielt. An einem Gehstock lief er am Mittwoch auf der Stadionbühne ein und stellte an den Anfang des rund zweistündigen Auftritts seinen Welthit „Against All Odds“ („Entgegen allen Erwartungen“). Zuvor hatte der 68-Jährige den Zehntausenden Fans erklärt, den Großteil des Konzerts im Sitzen absolvieren zu müssen – „aber das wird uns nicht davon abhalten, Spaß zu haben!“

Der Sohn trommelt für den Vater

Nach einer Rückenoperation ist Collins’ rechter Fuß gelähmt. Ein Nervenschaden macht es dem früheren Schlagzeuger der Band Genesis unmöglich, selbst zu trommeln. An seiner Stelle übernahm Sohn Nicholas Collins – und der 18-Jährige wurde mit ebenso tosendem Applaus empfangen wie der berühmte Vater. Im Rahmen seiner Europa-Tour wird Phil Collins noch in Berlin, Köln, Hannover und München erwartet.

Von RND / dpa