Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Motive für Prügelattacke gegen Zehnjährigen weiter unklar
Nachrichten Panorama Motive für Prügelattacke gegen Zehnjährigen weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 12.10.2011
Nach dem Angriff auf einen Zehnjährigen sind die genauen Hintergründe weiter unklar.
Nach dem Angriff auf einen Zehnjährigen sind die genauen Hintergründe weiter unklar. Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Bad Pyrmont

Drei ältere Schüler im Alter zwischen 11 und 14 Jahren hatten am Freitag vergangener Woche auf den bereits am Boden liegenden Jungen eingetreten und ihn dabei verletzt. Mittlerweile ist der Zehnjährige wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Eine zunächst befürchtete Lungenverletzung habe sich nicht bewahrheitet, teilte die Polizei mit. Der Junge habe durch die stumpfe Gewalt der Tritte aber Verletzungen im Bauch erlitten.

Der Zehnjährige hielt sich bei der Attacke auf dem Marktplatz des Kurstädtchens auf. In einiger Entfernung hätten Freunde von ihm gestanden, sagte der Polizeisprecher. Sie hätten die Schüler bei der Attacke gesehen. Die Täter seien jedoch schon geflüchtet, bevor sie bei ihrem Freund angekommen seien.

Einer der Bekannten habe dann seine Mutter alarmiert, die den verletzten Zehnjährigen zu seinen Eltern brachte. Die Mutter und die Freunde werden als Zeugen vernommen.

Als Tatverdächtige befragen die Ermittler zwei 14-jährige Zwillingsbrüder und einen Elfjährigen. Sie sind für die Polizei keine Unbekannten. Sie sollen bereits früher durch Eigentumsdelikte und Körperverletzungen aufgefallen sein.

dpa