Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Leichenfund in Lkw nahe London: Acht Verdächtige in Vietnam festgenommen
Nachrichten Panorama Leichenfund in Lkw nahe London: Acht Verdächtige in Vietnam festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 04.11.2019
Bei den 39 Toten in einem Lastwagen nahe London handelt es sich nach neuen Erkenntnissen der britischen Polizei um Vietnamesen. Ach Verdächtige wurden in Vietnam festgenommen. Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen nahe London hat die vietnamesische Polizei acht Verdächtige in der Provinz Nghe An festgenommen. Sie sollen nach Ansicht der Behörden Teil eines Schleuserrings sein, der Vietnamesen illegal nach Großbritannien bringt, wie staatliche Medien am Montag berichteten. Bereits in der vergangenen Woche seien zwei Menschen in Verbindung mit dem Fall in der Provinz Ha Tinh festgenommen worden.

In den beiden Provinzen haben Medienberichten zufolge 28 Familien Angehörige als vermisst gemeldet. Die Behörden in Vietnam haben Blutproben von Familienangehörigen einiger Vermisster entnommen, um deren DNA mit der der Toten abzugleichen.

Regierungsvertreter soll bei Identifizierung der Toten helfen

Auf Veranlassung des vietnamesischen Premierministers Nguyen Xuan Phuc reiste ein Vize-Außenminister mit einer Delegation am Sonntag nach Großbritannien. Dort soll der ungenannte Regierungsvertreter die Untersuchungen zu dem Vorfall unterstützen und bei der Identifizierung der Leichen helfen.

Das vietnamesische Außenministerium hatte den Vorfall am Samstag als "ernste menschliche Tragödie" bezeichnet, nachdem die britische Polizei bekanntgegeben hatte, dass alle Opfer vermutlich Vietnamesen sind.

Die Leichen der 31 Männer und 8 Frauen waren am 23. Oktober in einem Kühllaster entdeckt worden. Die britische Polizei ermittelt wegen Totschlags in 39 Fällen und Menschenhandels.

Mehr zum Thema

39 Tote in Lastwagen: Drei weitere Festnahmen in Vietnam und Irland

Opfer aus LKW schrieb kurz vor seinem Tod: „Ich sterbe, weil ich nicht atmen kann“

39 Leichen in Lkw: Polizei konzentriert sich auf Vietnam

RND/dpa

Die Erfurter Feuerwehr hat einen Hirsch aus einer verzwickten Lage befreit: Das Tier hatte sich in einem Zaun verfangen. Nach der geglückten Rettung setzten ihn die Feuerwehrleute im Wald aus.

04.11.2019

Auf einem Rastplatz im Münsterland kam es am Montagmorgen zu einem tödlichen Unfall: Eine 54-Jährige wurde von einem anfahrenden Lkw überrollt. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer die Frau übersehen hat.

04.11.2019

Piraten haben am Wochenende den norwegischen Frachter “MV Bonita” geentert und neun Besatzungsmitglieder verschleppt. Die Crew hatte auf einen Ankerplatz in der westafrikanischen Stadt Cotonou gewartet.

04.11.2019