Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Katze im Auto lenkt Fahrer ab - Unfall auf der Autobahn
Nachrichten Panorama Katze im Auto lenkt Fahrer ab - Unfall auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 24.10.2019
Eine Katze hat auf der A9 für einen Autounfall gesorgt Quelle: imago images/onw-images
Weißenfels

Eine Katze im Auto hat auf der Autobahn 9 bei Weißenfels (Sachsen-Anhalt) für einen Unfall gesorgt. Der 34 Jahre alte Autofahrer wollte das Tier während der Fahrt auf einen anderen Platz setzen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei kam er am Mittwoch von der mittleren Fahrspur nach links ab und kollidierte dort mit einem anderen Wagen. Dessen Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Zu möglichen Verletzungen der Unfallbeteiligten wurden keine Angaben gemacht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

81-Jährige zieht 79 kleine Igel in ihrem Wohnzimmer groß

Katzen schalten laute Musik an - Anzeige nach Polizeieinsatz

Katze soll Elektroherd angestellt haben - Wohnung verqualmt

RND/dpa

In Nordrhein-Westfalen ist eine Frau (50) mit ihrem Gleitschirm in einem Baum hängen geblieben - in 20 Metern Höhe. Ein Fall für die Feuerwehr.

24.10.2019

Nach dem grausigen Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen nahe London werden neue Details bekannt. Bei den Toten handelt es sich um Chinesen. Das bestätigt nun auch das chinesische Außenministerium und die britische Polizei.

24.10.2019

Mitglieder eines Familienclans sollen Schleusungen mit Erfolgsgarantie angeboten haben. Polizisten machten mit einem Großeinsatz dem illegalen Geschäft jetzt ein Ende.

24.10.2019