Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Irak-Veteran schießt in US-Nationalpark um sich
Nachrichten Panorama Irak-Veteran schießt in US-Nationalpark um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 02.01.2012
Anzeige
New York

Mehr als 100 Touristen haben am frühen Montagmorgen wegen der Jagd nach einem mutmaßlichen Polizistenmörder im Besucherzentrum eines Nationalparks im Nordwesten der USA festgesessen. Ein Polizeisprecher teilte am Montag im Mount-Rainier-Nationalpark mit, ein 24-jähriger Golfkriegsveteran habe am Sonntag bei einer Schneekettenkontrolle ohne Vorwarnung eine Rangerin erschossen und sei mit seinem Wagen geflüchtet.

Der Mann sei bewaffnet, gefährlich und habe ein militärisches Überlebenstraining absolviert. Daher habe man sich entschlossen, den gesamten Nationalpark zu sperren. Unterdessen fand die Polizei das Auto des Täters, der dann mit Wärmebildkameras von Flugzeugen aus gesucht wurde.

frx/dapd