Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Gerrit Jan van D. meldete den Behörden bereits 2009: Wir wandern aus
Nachrichten Panorama Gerrit Jan van D. meldete den Behörden bereits 2009: Wir wandern aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 19.10.2019
Polizisten an dem Bauernhof in Ruinerwold. Quelle: imago images/Pro Shots
Groningen

Der Vater (67)der isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden hat vor zehn Jahren bei den Behörden seine Auswanderung gemeldet. Er hat sich 2009 aus der niederländischen Einwohnermeldeliste streichen lassen, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Groningen mitteilte und damit entsprechende Medienberichte bestätigte. Gerrit Jan van D. habe bei den Behörden angegeben, dass er ausgewandert sei.

Bei der weiteren Durchsuchung des Bauernhofes wurde am Samstag ein "Geldhund" eingesetzt, der versteckte Geldscheine finden kann. "Es wurde aber kein weiteres Geld gefunden", sagte Sprecher Bart Olmer. Zuvor war ein "substanzieller Betrag" gefunden worden.

Mehr zum Thema

Onlineportal benutzt Werbefoto und behauptet, es sei Josef B.

Natascha Kampusch über Niederlande-Fall: „Es ist schrecklich”

Nach Festnahme des Vaters: Woher kommt das ganze Geld auf dem Bauernhof?

Gerrit Jan van D. wird Freiheitsberaubung vorgeworfen

Der 67-jährige Gerrit Jan van D. wird unter anderem der Freiheitsberaubung verdächtigt. Er soll seine sechs Kinder neun Jahre lang auf dem Bauernhof festgehalten haben. Der Mann wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Die sechs Kinder im Alter von heute 18 bis 25 Jahren waren nie bei den Behörden gemeldet worden.

Der Vater und die vier Mädchen und zwei Jungen hatten vermutlich seit 2010 in einem abschließbaren Raum auf dem Hof im Dorf Ruinerwold in der Provinz Drenthe gelebt. Die Familie wurde Anfang der Woche entdeckt, nachdem ein 25-jähriger Sohn in einer Kneipe um Hilfe gebeten hatte.

Ein 58-jähriger Österreicher ist ebenfalls in Haft. Josef B. war Mieter des Hofes. Auch er wird der Freiheitsberaubung verdächtigt.

Mehr zum Thema

Isolierte Familie: Haben Gerrit Jan van D. und Josef B. eine Sekte gegründet?

Angehörige der isolierten Hoffamilie melden sich zu Wort

RND/dpa

Dauerregen und Temperaturen, die nur knapp im zweistelligen Bereich liegen: Vom viel beschworenen goldenen Herbst kann zurzeit in Deutschland keine Rede sein. Höchstens im Süden zeigt sich manchmal die Sonne.

19.10.2019

Mit einem Atemalkoholwert von drei Promille stoppt die Polizei einen Autofahrer in Rheinland-Pfalz - er ist 18 und hat gerade erst den Führerschein gemacht.

19.10.2019

Durch ihr offen stehendes Badezimmerfenster filmt ein Spanner in Nordrhein-Westfalen eine Frau beim Duschen. Die reagiert geistesgegenwärtig.

19.10.2019