Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Frühchen wog nur 268 Gramm: Jetzt darf der kleinste Junge der Welt nach Hause
Nachrichten Panorama Frühchen wog nur 268 Gramm: Jetzt darf der kleinste Junge der Welt nach Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 27.02.2019
Bei der Geburt kaum schwerer als ein Paket Butter: Das Frühchen aus Tokio ist mittlerweile wohlauf und über 3200 Gramm schwer. Quelle: Keio University Hospital
Tokio

Wenn das Kind in der 24. Schwangerschaftswoche geboren wird, gibt es nur wenig Hoffnung. So war das auch bei einem Frühchen, das in der Keio-Universitätsklinik in Tokio vor rund fünf Monaten mit einem Notkaiserschnitt auf die Welt kam. 268 Gramm brachte der Junge da auf die Waage – ein großer Apfel ist kaum schwerer. Wie durch ein Wunder überlebte das Frühchen – und konnte jetzt das Krankenhaus verlassen.

Die japanischen Medizinier peppelten das winzige Kind wieder auf, insgesamt fünf Monate lang. Mittlerweile wiegt das Baby mehr als 3200 Gramm. „Ehrlich gesagt war ich nicht sicher, dass er überleben würde“, zitiert das Krankenhaus die Mutter des Jungen.

Mädchen aus Nordrhein-Westfalen wog nur 229 Gramm

Laut der Datenbank „The Tiniest Babies“ der University of Iowa haben bislang 23 Frühchen mit einem Gewicht von unter 300 Gramm überlebt. Der japanische Mediziner Takeshi Arimitsu sagte der BBC, es handele sich laut den Aufzeichnungen um den kleinsten Jungen, der geboren wurde und das Krankenhaus verlassen konnte.

Ein Mädchen aus Nordrhein-Westfalen kam 2015 noch leichter auf die Welt: Emilia wog bei ihrer Geburt in Witten nur 229 Gramm. Die Mediziner holten sie in der 26. Schwangerschaftswoche mit einem Kaiserschnitt. Sie war damals nur 22 Zentimeter klein – und konnte das Krankenhaus nach neun Monaten verlassen.

Von RND

Erst vor einer Woche hatte der ehemalige Schlagzeuger der Band The Cure erklärt, unheilbar an Krebs erkrankt zu sein. Jetzt ist Andy Anderson im Alter von 68 Jahren gestorben.

27.02.2019

Ein unbekanntes Paar schlägt zwei achtjährige Jungen auf einem Spielplatz, boxt sie auch in den Bauch – weil sie angeblich zu laut sind. Jetzt ermittelt die Polizei.

27.02.2019

Der übergewichtige Bensheimer Nager wird zum Social Media-Hit – wie die internationale Presse eine Ratte und ihre Retter aus Südhessen feiert.

27.02.2019