Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Folienteilchen im Brei: Dm ruft Babynahrung zurück
Nachrichten Panorama Folienteilchen im Brei: Dm ruft Babynahrung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 23.10.2019
Rückruf bei dm: Folienteilchen in Babybrei. Quelle: Uli Deck/dpa/DM/Montage RND

Der Drogeriemarkt dm ruft Babynahrung zurück. In den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ könnten kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

Betroffen seien Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 – diese Angabe stehe auf dem Deckelrand. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind den Angaben zufolge nicht betroffen.

Dm bittet Kunden, das entsprechende Produkt nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die Dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Mehr zum Thema

Marktkauf und Edeka rufen Tiefkühlfisch zurück – sieben Bundesländer betroffen

Rückruf wegen Verletzungsgefahr: Kunststoff in Lidl-Hackfleisch

Bakterien in Milch: Rückruf bei Aldi, Edeka, Lidl, Netto, Real und Rewe

RND/seb

Als Handbikerin hat Marieke Vervoort große sportliche Erfolge gefeiert. Nun ist sie gestorben. Im Alter von 40 Jahren hat sich die schwer kranke Belgierin für Sterbehilfe entschieden.

24.10.2019

Bei einem Arbeitsunfall im Hamburger Airbus-Werk sind einem Medienbericht zufolge fünf Menschen verletzt worden. Sie hatten offenbar giftige Dämpfe eingeatmet.

23.10.2019

In einem Park in der Münchner Innenstadt wird eine 18-Jährige vergewaltigt. Ein Großaufgebot fahndet nach dem Täter, der einen Tag später festgenommen wird.

23.10.2019