Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Til Schweiger ballert sich durch Istanbul
Nachrichten Panorama Til Schweiger ballert sich durch Istanbul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 05.11.2015
Szene aus dem ersten Trailer zum Kino-Tatort "Off Duty" mit Til Schweiger als Nick Tschiller. Quelle: Warner Brothers/Youtube
Hamburg

Zwei Männer liefern sich eine Verfolgungsjagd, Kommissar Nick Tschiller zieht seine Waffe, ein Scharfschütze zielt, ein Auto rast davon, ein Sprengsatz explodiert, Tschiller schießt, er prügelt sich – im ersten Trailer von "Off Duty" kommt der Zuschauer kaum zum Atmen. Demnach wird der Kino-Tatort mit Til Schweiger ein rasantes Action-Abenteuer.

Der Kinofilm ist das Finale

Der Trailer wurde am Donnerstag veröffentlicht. Der Film kommt im Februar ins Kino. Er wird als Finale angekündigt: Im November sendet die ARD zunächst zwei weitere "Tatort"-Folgen mit Til Schweiger: "Der große Schmerz" läuft am 22. November und "Fegefeuer" am 29. November. Der Kinofilm baut auf diese beiden Folgen auf, berichtet der NDR.

Über die Geschichte ist noch nicht viel bekannt. Til Schweiger reist als Kommissar Nick Tschiller nach Istanbul und Moskau, er muss seine Tochter retten – sie wird von Schweigers Tochter Luna gespielt. Fahri Yardim ist wieder Til Schweigers Ermittler-Kollege Yalcin Gümer und soll als Tschillers guter Kumpel für lustige Momente sorgen. Wie schon in den ersten beiden Tatort-Folgen der beiden ("Willkommen in Hamburg", "Kopfgeld").

Schweiger schwärmt: Alles größer

Und doch ist vieles anders. "Der neue Fall sprengt alle Dimensionen", verspricht der NDR. Schweiger beschrieb den Unterschied zum Fernsehen wie folgt: "Alles ist größer! Die Leinwand! Die Bilder! Die Action! Und das Budget – acht Millionen Euro“, sagte Schweiger dem "Rolling Stone".

wer

Panorama Quiz zum Start von "Spectre" - Welcher Bond brach die meisten Herzen?

Wissen Sie, welcher James-Bond-Darsteller die meisten Martinis getrunken, die meisten Frauen-Herzen gebrochen und die meisten Menschen erschossen hat? Dann ist unser Quiz zum Start von "Spectre" genau das Richtige für Sie.

19.05.2016
Panorama Verdacht auf Versicherungsbetrug - Ermittler durchsuchen Bushidos Häuser

Hat der Rapper Bushido die Versicherung um mehrere Hunderttausend Euro betrügen wollen? Diesem Verdacht gehen Polizei und Staatsanwaltschaft nach. Angeblich hat der Musiker einen Ladeneinbruch gemeldet, den es nie gab.

06.11.2015

Schauspielerin Hendrikje Fitz will sich von ihrer Krebserkrankung nicht unterkriegen lassen. Auf Facebook hat sie einen bewegenden Brief veröffentlicht – darin erklärt sie ihren Fans, wie sie mit der Krankheit umgeht.

05.11.2015