Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Diebe stehlen goldenen Zeiger von Kirchturmuhr
Nachrichten Panorama Diebe stehlen goldenen Zeiger von Kirchturmuhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 25.10.2019
In Schwelm entwendeten Unbekannte bis zu zwei Meter große goldene Zeiger einer Kirchturmuhr. (Symbolbild)
Schwelm

Dreister Diebstahl: Im nordrhein-westfälischen Schwelm entwendeten Unbekannte vier Zeiger von der Kirchturmuhr. Wie die Polizei mitteilte, muss der Diebstahl zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen passiert sein. Aufgrund von Renovierungsarbeiten sind die Kirchtürme von einem Gerüst umgeben.

Zeiger haben eine Größe von bis zu zwei Metern

Gewaltsam öffneten die Diebe laut Polizeiangaben den Bauzaun, mit dem die Baustelle derzeit abgesperrt ist. Anschließend kletterten sie auf das Gerüst. In Höhe der Turmuhr angekommen, entwendeten sie die Ziffernblätter. Dabei haben zwei Zeiger ungefähr eine Länge von rund zwei Metern, die anderen beiden von anderthalb Metern. Trotz der auffälligen Beute haben es die Täter geschafft, unerkannt zu fliehen.

Mehr zum Thema

Schreie auf Grundstück nahe Potsdam – Polizeieinsatz nach Tötungsdelikt?

Atembeschwerden bei Hobby-Fußballern lösen Notarzteinsatz aus

Beim ersten Mal grinste sie noch: Raserin drei Mal geblitzt

RND/mw

In einer New Yorker Bar haben Frauen gegen den dort sitzenden Filmproduzenten Harvey Weinstein protestiert, der wegen Vergewaltigung angeklagt ist. Sie wurden dafür zum Teil ausgebuht.

25.10.2019

Großeinsatz der Polizei im brandenburgischen Teltow nahe Potsdam: In der Nacht zu Freitag rückte die Polizei aus, weil Nachbarn Schreie gehört hatten. Zwei schwer verletzte Personen wurden gefunden – eine starb noch am Tatort.

25.10.2019

In einem russischen Zirkus ist ein Bär während einer Aufführung plötzlich auf seinen Trainer losgegangen. Glücklicherweise hatte er einen Maulkorb auf, der Schlimmeres verhinderte.

25.10.2019