Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Auf gerader Strecke gegen Baum gerast: Zwei Tote bei Quad-Unfall
Nachrichten Panorama Auf gerader Strecke gegen Baum gerast: Zwei Tote bei Quad-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 20.10.2019
Rettungskräfte stehen hinter einem beschädigten Quad. Bei einem schweren Unfall sind zwei Männer ums Leben gekommen. Quelle: Florian Voigt/dpa-Zentralbild/dp
Stendal

Bei einem schweren Unfall mit einem Quad sind in Stendal in Sachsen-Anhalt zwei Männer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 38-jährige Fahrer am Samstagabend die Kontrolle über seine Maschine verloren.

Das Quad kam von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen zwei Bäume. Der Fahrer und sein 29 Jahre alter Begleiter wurden von dem Fahrzeug geschleudert. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden Männer feststellen.

Mehr zum Thema

Tragisches Unglück: Motorrad-Fahrschüler (15) bei Unfall getötet

Mallorca: Deutsche Urlauberin stirbt bei SUV-Unfall in Palma

Horror-Unfall: Fahrer verbrennt in Milchtransporter

RND/dpa

Ein 15-jähriger Fahrschüler ist in Baden-Württemberg bei einem Unfall getötet worden - an dem tragischen Unglück war er offenbar völlig schuldlos.

20.10.2019

Klein gegen Groß: Bei Malchow in Mecklenburg-Vorpommern konnte ein Militärkonvoi wegen eines betrunkenen Autofahrers nicht weiterfahren. Die Straße war blockiert, der Konvoi kam zum Stehen. Die Militärs räumten daraufhin den Wagen aus dem Weg.

20.10.2019

Meterhohe Flammen und eine Rauchfahne bis in den Himmel: Bei einer Berliner S-Bahnstation stand ein Zugwaggon in Flammen. Mindestens vier Menschen werden durch Rauch verletzt. Mit dem Sonderzug wollten rund 700 Fans nach einem Erstligaspiel zurück nach Freiburg fahren.

20.10.2019