Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 9° Regenschauer
Nachrichten Panorama
Melbourne geht wieder in den Lockdown. Das hat der regionale Regierungschef Daniel Andrews am Dienstag mitgeteilt.

In der australischen Stadt Melbourne ist die Anzahl der Corona-Infektionen wieder stark angestiegen. Deshalb wurde erneut der Lockdown für die Metropole verhängt. Sechs Wochen lang müssen die Bewohner nun zu Hause bleiben.

09:53 Uhr
Anzeige

Panorama

In einer Ferienanlage im Allgäu haben sich drei Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Etwa 120 Kontaktpersonen wurden bisher getestet - die Ergebnisse sind negativ. Die Verantwortlichen betonen: Mit einem größeren Ausbruch ist nicht zu rechnen.

09:41 Uhr

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Dass sie so schnell wieder schließen müssen, haben diese Pub-Besitzer bestimmt nicht erwartet. Nachdem sie am Samstag zum ersten Mal seit drei Monaten ihre Türen wieder öffnen durften, mussten drei britische Pubs direkt wieder schließen, weil Gäste positiv auf das Coronavirus getestet worden waren.

09:23 Uhr

Bei Siegen kommt es zu einem tragischen Unfall. Ein Junge kommt mit einem Rasenmäher-Traktor von einer abschüssigen Straße ab und stürzt eine Mauer hinab. Er stirbt kurz darauf im Krankenhaus.

08:23 Uhr

Eine weiße Frau hatte Ende Mai bei der Polizei angezeigt, dass ein Afroamerikaner im New Yorker Central Park ihr Leben bedroht habe. Dabei hatte der Mann sie nur gebeten, ihren Hund anzuleinen. Nun hat die New Yorker Staatsanwalt Anklage gegen die Frau erhoben.

07:54 Uhr
Anzeige

In Embsen bei Lüneburg brennt es in einer Schule. Das Feuer breitet sich schnell aus, ein Teil einer Turnhalle stürzt ein. Zwei Feuerwehrleute verletzen sich bei den Löscharbeiten. Der Brand ist noch nicht unter Kontrolle.

07:36 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich gegen Karnevalsveranstaltungen zur traditionellen Sessionseröffnung am 11.11. ausgesprochen. Solche pauschalen Absage-Empfehlungen kritisiert der Bund Deutscher Karneval nun.

06:21 Uhr

Naturgewalten haben im Südwesten Japans mehrere Menschen das Leben gekostet. Die sintflutartigen Regenfälle lösten gewaltige Überflutungen und Erdrutsche aus, ganze Wohnhäuser wurden fortgerissen. Mindestens 50 Menschen kamen dabei ums Leben.

06:08 Uhr

Im Südwesten Frankreichs wurde ein Busfahrer lebensgefährlich verletzt. Er hatte sich geweigert, vier Fahrgäste ohne Schutzmasken und Fahrscheine einsteigen zu lassen. Mehrere Personen wurden festgenommen, die Busfahrer der Region legten zeitweilig ihre Arbeit nieder.

05:01 Uhr

Rund 100 Helfer waren an der Suche beteiligt, doch ein Mann und eine Frau konnten bei bei einem Wasserfall bei Henau in der Schweiz nur noch tot geborgen werden. Die beiden sollen sich 30 Meter oberhalb des Wasserfalls im hüfttiefen Wasser bewegt haben. Dabei wurden sie vom Wasser mitgerissen und stürzten über den etwa vier Meter hohen Wasserfall.

06.07.2020
Anzeige
Anzeige