Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 15° Regenschauer
Nachrichten Panorama
Zwei Discos in Hannover wurden von den Behörden geschlossen (Symbolbild).

In Hannover hat die Polizei bei Kontrollen in zwei Discos mehrere Verstöße gegen die Corona-Auflagen festgestellt. Die Discos seien zu voll gewesen, Kontaktdaten seien nicht erhoben worden und die Maskenpflicht habe kaum eine Rolle gespielt. Beide Läden mussten vorübergehend schließen.

16:13 Uhr
Anzeige

Panorama

Im Landkreis Stendal gibt es das einzige Waldgebiet Ostdeutschlands, das von Umweltschützern besetzt wird. Sie wollen den Ausbau der A14 verhindern. Dafür campieren sie seit Monaten im Wald.

15:49 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ein 21-Jähriger ist am CSD-Wochenende in Berlin mit einer Regenbogenflagge unterwegs. Dann attackieren ihn mehrere Männer und entreißen ihm die Pride-Flagge. Die Angreifer können unerkannt entkommen.

15:28 Uhr

Ein Mann ist in München von einer U-Bahn erfasst und getötet worden. Der Senior stürzte vor der einfahrenden Bahn auf die Gleise. Er starb noch an der Unfallstelle.

15:25 Uhr

Die Polizei muss am Wochenende in mehreren Städten Partys auflösen. Alleine in dem Berliner Park Hasenheide feiern 4000 Menschen. Auch in München und Dortmund beenden die Beamten Partys mit Hunderten Leuten.

15:11 Uhr
Anzeige

In Niedersachsen hat eine 26-jährige Frau einen Rettungssanitäter tätlich angegriffen. Die Frau hatte den Rettungsdienst wegen Schmerzen angerufen. Nach dem Eintreffen schlug sie einem Mann mit der Faust ins Gesicht.

14:59 Uhr

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Mit Sorge schauten viele auf die Hochwassergebiete: Für das Wochenende waren neue Unwetter befürchtet worden. Doch Überschwemmungen sind ausgeblieben. Politiker wollen sich derweil besser wappnen, damit Unwetter nicht wieder so katastrophal enden.

14:51 Uhr

Dauerregen hat im Westen Deutschlands Flüsse und Bäche in reißende Fluten verwandelt. Mindestens 179 Menschen starben nach den heftigen Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie hier im Liveticker.

14:37 Uhr

Durch die schweren Überschwemmungen in China sind bisher 63 Menschen ums Leben gekommen. Fünf Personen werden noch vermisst. Durch einen vorhergesagten Taifun könnte sich die Situation noch drastisch verschlimmern.

14:22 Uhr

Ein Serienmörder aus den USA ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Mann war wegen der Vergewaltigung und des Mordes an mehreren Mädchen und Frauen verurteilt. Unter anderem suchte er in einer Dating-Show im Fernsehen nach späteren Opfern.

14:06 Uhr
Anzeige