Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fernsehen Game of Thrones „The Last Watch“: Wann erscheint die Doku?
Nachrichten Medien Fernsehen Game of Thrones „The Last Watch“: Wann erscheint die Doku?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 16.05.2019
Emmy-Triumph: Für seine Darstellung des Tyrion Lannister bekam Peter Dinklage den renommierten Fernsehpreis bei den 70. Emmy Awards 2018. Im Mai endet die Jahrhundertserie „Game of Thrones“, eine Woche später wird eine große Dokumentation gezeigt. Quelle: imago/UPI Photo
Los Angeles

Wenn im Mai beim Bezahlsender Sky klar geworden ist, wer das Ringen um den Fantasykontinent Westeros gewonnen hat, gibt es noch einen besonderen Nachklapp für die Fans der Serie. Nach dem Serienfinale wird „Game of Thrones: The Last Watch“ zu sehen sein, ein Dokumentarfilm der britischen Filmemacherin Jeanie Finlay, die bei der letzten Staffel mit am Set war.

Der Zweistundenfilm folgt Stars wie Emilia Clarke und Peter Dinklage und gibt einen Einblick in die große letzte Schlacht, deren Umsetzung 55 Tage Dreharbeiten erforderte. Inzwischen wurde der offizielle Trailer veröffentlicht.

Game of Thrones“-Doku: Mehr als ein „Making of“

Die Doku wird am 26. Mai, also eine Woche nach Ausstrahlung der finalen Folge, veröffentlicht. In der offiziellen Pressemitteilung dazu heißt es, dass es sich um mehr als ein simples „Making of“ handele. Vielmehr erwarte Fans eine „lustige, herzzerreißende Geschichte,“ die mit „Witz und Intimität“ erzählt würde. Es gehe darum, zu zeigen, was es bedeute, „eine Welt zu kreieren und dieser dann Lebewohl sagen zu müssen“.

Es handelt sich nicht um die erste Doku zu „Game of Thrones“. Bereits vor vier Jahren zeigte der US-Sender HBO, wie das Leben hinter dem Set aussieht. Mit „Game of Thrones: A Day in the Life“ bekamen Fans damals Einsicht in einen Produktionstag der fünften Staffel. Hier können Sie sich das Special in der Mediathek von Sky auf Englisch ansehen.

Ist die GoT-Doku in Deutschland zu sehen?

In den USA ist zeigt HBO die Doku um 21 Uhr abends (Eastern Time in den USA) am Sonntag, 26. Mai 2019. Der Streamingdienst von HBO, HBO Go, ist in Deutschland allerdings nicht verfügbar.

In Deutschland besitzt der Pay-TV-Sender Sky die Exklusivrechte für die Erstausstrahlung von „Game of Thrones“. Auch die Dokumentation der britischen Filmemacherin Jeanie Finlay wird in der Nacht zum Montag,27. Mai, zeitgleich zum US-Start, auf den unterschiedlichen Streamingdienste von Sky gezeigt. Im Fernsehen auf dem Kanal Sky Atlantic HD ist die Doku am 27. Mai um 20.15 Uhr zu sehen.

Mehr zur 8. Staffel von „Game of Thrones“

Alle Sendetermine für Staffel 8 von „Game of Thrones

Game of Thrones“-Episodenguide

Dieser deutsche Schauspieler mischt in der finalen Staffel von GoT mit

So hat „Game of Thrones“ die Serien-Welt verändert

Von RND/big

Eigentlich war Ex-Handballprofi Pascal Hens ein Tanzmuffel. Doch nun überrascht der 2,03 Meter Mann bei „Let’s Dance“ (RTL) alle, weil er nach zwei Monaten immer noch dabei ist und um den Titel „Dancing Star 2019“ kämpft.

09.05.2019

Die britische Rundfunkanstalt BBC hat einen Radiomoderator gefeuert – wegen eines Tweets über das Baby von Meghan und Harry. Dem DJ Danny Baker wird Rassismus vorgeworfen.

09.05.2019

Der US-Schauspieler Jason Momoa erzählte in der US-Show von Ellen De Generes wie er seine verschwundene Königspython wiederfand. Sie versteckte sich sechs Monate in seinem Haus.

09.05.2019