Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien & TV Rund zwei Millionen Zuschauer verabschieden „Erwachsen auf Probe“
Nachrichten Medien & TV Rund zwei Millionen Zuschauer verabschieden „Erwachsen auf Probe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 23.07.2009
Die RTL-Sendung "Erwachsen auf Probe" war umstritten.
Die RTL-Sendung "Erwachsen auf Probe" war umstritten. Quelle: RTL
Anzeige

Der Sender erreichte damit einen Gesamtmarktanteil von 8,4 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten 1,47 Millionen ein (15,6 Prozent).

Die insgesamt acht Folgen des Formates verfolgten durchschnittlich 2,41 Millionen Zuschauer (9,2 Prozent), in der Zielgruppe waren es 1,75 Millionen (17,0 Prozent).

„Wir haben ein Thema angepackt, das relevant ist“, sagte ein RTL-Sprecher. Über eine Fortsetzung werde nach der Auswertung der Staffel entschieden.

In „Erwachsen auf Probe“ wurden vier Teenager-Paare mit Kinderwunsch dabei beobachtet, wie sie den Umgang mit Kindern in verschiedenen Altersstufen bewerkstelligen. Bereits Wochen vor der Ausstrahlung hatte es Proteste von zahlreichen Verbänden und Politikern gegeben, die RTL zum Teil aufforderten, von der Ausstrahlung abzusehen.

ddp