Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien & TV Sesamstraße wieder auf Arabisch
Nachrichten Medien & TV Sesamstraße wieder auf Arabisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 03.09.2015
Die Sesamstraße gibt's jetzt wieder auf Arabisch.
Sesam öffne dich: Die Sesamstraße gibt's jetzt wieder auf Arabisch. Quelle: dpa
Anzeige

Anstelle von Samson oder Tiffy heißen die zotteligen Stars Nuaman, Schams, Melsun oder Gargur. Die Episoden sollen von insgesamt neun Fernsehkanälen auf Bildschirme in der ganzen Region übertragen werden. Der Titel der Sendung heißt "Iftah Ya Simsim", zu deutsch: "Sesam, öffne Dich". Die arabische "Sesamstraße" hatte ihre Premiere 1979 in Kuwait und wurde in 22 Ländern gezeigt. Während der irakischen Invasion in dem kleinen Golfemirat 1990 wurden auch die Studios in Mitleidenschaft gezogen und die Kindersendung abgesetzt. Heute wird sie in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi, produziert.

dpa

Medien & TV Kritik von Rechtsextremismusexperten - "Internetpranger stellen Menschen bloß"
03.09.2015
Medien & TV Charlie Sheen feiert 50. Geburtstag - Hollywoods letzter Bad Boy
03.09.2015