Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien & TV Österreichs Antwort auf Netflix und Watchever
Nachrichten Medien & TV Österreichs Antwort auf Netflix und Watchever
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 10.11.2014
Foto: Der ORF plant einen eigenen Streaming-Dienst für Filme im Internet, ähnliche Angebote gibt es bereits unter anderem von Netflix.
Der ORF plant einen eigenen Streaming-Dienst für Filme im Internet, ähnliche Angebote gibt es bereits unter anderem von Netflix. Quelle: dpa
Anzeige
Wien

Flimmit versteht sich von seinen Angeboten her als „Feinkostladen“, teilte der ORF am Montag auf Anfrage mit, als österreichische Antwort auf US-Anbieter wie zum Beispiel Netflix. In Deutschland waren gemeinschaftliche Anstrengungen von ARD und ZDF an kartellrechtlichen Bestimmungen gescheitert, eine Video-Plattform für das Netz zu starten.

Demnächst werde auch die kostenfreie ORF-TVthek, die jetzt fünf Jahre alt geworden ist, neue Optionen anbieten, sagte Online-Direktor Thomas Prantner. Der Livestream werde ausgebaut genauso wie die kulturgeschichtliche Schwerpunkte wie zum Beispiel der Jahrestag des Kriegsendes 1945. Unter dem Stichwort „My TVthek“ sollen die Nutzer ihr eigenes Programm basteln können. Vorgesehen ist auch eine vollständige Umsetzung der Ausstrahlung in HD-Qualität.

dpa

Mehr zum Thema

Der Pay-TV-Markt in Deutschland, der lange in der Nische war, hat Konkurrenz bekommen. Vor allem die Kanäle von Sky Deutschland spüren den Druck, den die neuen Videoplattformen wie Netflix verursachen.

24.10.2014

Alles neu auf dem Fernsehmarkt: Netflix, Google und Amazon greifen an, Apple ist schon da. Aber welcher Streamingdienst ist der richtige für mich? Eine Orientierungshilfe für Anfänger.

Imre Grimm 01.10.2014

Der amerikanische Videodienst Netflix hat sich zum Deutschland-Start laut einem Medienbericht die Unterstützung der Deutschen Telekom gesichert.

13.09.2014
10.11.2014
10.11.2014
Medien & TV Verschlüsselung im Internet - BND will Sicherheitslücken einkaufen
10.11.2014