Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien & TV Doku-Reihe über Grenzgänger
Nachrichten Medien & TV Doku-Reihe über Grenzgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:53 03.10.2009
„Immer der Welle nach“: Jeff Karram will Profisurfer werden.
„Immer der Welle nach“: Jeff Karram will Profisurfer werden. Quelle: Christian Behrens
Anzeige

Die junge Frau nimmt Anlauf und sprintet auf die Klippe zu. Sie springt und fällt mit ausgebreiteten Armen in die Tiefe. Karina Hollekim ist Base-Jumperin. Die wenigen Sekunden freien Falls bedeuten für Karina Freiheit und pures Glück. Dafür riskiert sie alles, ein Sprung hätte sie beinahe das Leben gekostet.

Der deutsche Filmemacher Jens Hoffmann hat Karina fünf Jahre begleitet. Der Film wurde auf zahlreichen Festivals sowie in Kinos in Deutschland gezeigt. Beim Banff Mountain Film Festival in Kanada wurde die Dokumentation mit zwei Awards ausgezeichnet. Hoffmann traf Karina Hollekim 2002, als ihre Karriere begann. „Als ich zum ersten Mal Base-Jumper gesehen habe, wusste ich sofort: Das ist mein Ding. Das ist genau das, was ich machen will“, sagt Karina. Im Sommer 2006 öffnet sich bei einem Sprung aus einem Flugzeug Karinas Fallschirm nicht richtig und sie prallt auf den Boden. Ihr Oberschenkel ist 21 Mal gebrochen. Dabei sei ihr „klargeworden, wie schnell es zu Ende sein kann“.

In den weiteren Folgen (dienstags, 22.15 Uhr) zeigt die Reihe weitere Grenzgänger. Der Bergsteiger Lincoln Hall war im “Überlebenskampf am Gipfel“. Beim Abstieg vom Mount Everest erlitt er die gefürchtete Höhenkrankheit, nur durch Zufall wurde er von einer anderen Gruppe entdeckt - nach einer Nacht ohne Sauerstoff.

„Tanzen bis zum Umfallen“ porträtiert die 16-jährige Sarah Clark, die im Alter von 14 Jahren die erste Kanadierin war, die je von der „Moscow State Academy of Choreography“, der Talentschmiede für Tänzer des Bolschoi-Ballets, angenommen wurde.

Der Kanadier Jeff Karram steht im Mittelpunkt von „Immer der Welle nach“. Karram gab seinen gut bezahlten Job in einer Internetfirma und seine Beziehung auf, weil er sein Hobby zum Beruf machen will: Innerhalb von zwei Jahren will er zum Profisurfer werden.

ddp

Medien & TV Deutscher Fernsehpreis - Privatsender sind die Verlierer
27.09.2009
26.09.2009