Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien & TV Das war das Medienjahr 2015
Nachrichten Medien & TV Das war das Medienjahr 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 02.01.2016
Von Imre Grimm
Tops und Flops des Medienjahres 2015. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Einige kamen als Gewinner aus dem Medienjahr 2015. Freuen darf man sich mit Jan Böhmermann zum Beispiel, der mit seiner Varoufakis-Mittelfinger-Parodie jenseits des ZDFNeo-Universums Bekanntheit erlangte. Oder mit Stefan Raab, der sich ganz groß von der Fernsehbühne verabschiedete.

Skandale und negative Schlagzeilen hatte 2015 reichlich zu bieten. Das Attentat auf das französische Satire-Magazin Charlie Hebdo war gleichzeitig ein Attentat auf die Meinungsfreiheit. Und mit den Enthüllungen des Spiegels zur Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland legte sich eine dunkle Wolke über das "Sommermärchen".

Medien & TV Chaos Communication Congress - Hacker wollen mehr Einfluss
30.12.2015
Imre Grimm 01.01.2016
Anzeige